Alles ist ewig von Otto Ernst

In den morgenfrischen Bäumen
Hing ein letzter Hauch der Nacht,
Und die Blumen machten Augen
Wie ein Kind, wenn es erwacht –
 
Holder Schreck entriß mich plötzlich
Lächelnder Versunkenheit –:
Eine Rose hat geduftet
Wie ein Lied aus Kinderzeit!
 
Eilends sucht’ ich: Welche war es? –
10 
Duft und Blüte weit und breit! –
11 
Doch nicht and'ren Duft vernahm ich;
12 
Aufgetan die Seele weit,
 
13 
Ging ich atmend, dürstend, sehnend
14 
Durch des Gartens Herrlichkeit –
15 
Und ich hab’ sie nicht gefunden,
16 
Die mich rief aus ferner Zeit.
 
17 
O, ich seh’ es, euer Lachen,
18 
Schnell und klug zum Spott bereit!
19 
Seid gewiß, in regen Lüften
20 
Weiß mein Herz von je Bescheid.
 
21 
Aufgehoben bleibt im Ganzen
22 
Jedes Atems leises Wehn;
23 
Einst an einem großen Morgen
24 
Wirst du’s lächelnd wiedersehn.
 
25 
Eine Rose hat geduftet
26 
Wie ein Klang aus Kinderzeit;
27 
Duft und Klingen, Heut’ und Gestern
28 
Weben all’ an einem Kleid.

Details zum Gedicht „Alles ist ewig“

Autor
Otto Ernst
Anzahl Verse
7
Anzahl Zeilen
28
Anzahl Wörter
141
Entstehungsjahr
1907
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Alles ist ewig“ stammt aus der Feder des Autoren bzw. Lyrikers Otto Ernst. Ernst wurde im Jahr 1862 in Ottensen bei Hamburg geboren. Das Gedicht ist im Jahr 1907 entstanden. Erschienen ist der Text in Leipzig. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Moderne kann auf Grund er Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autoren vorgenommen werden. Die Zuordnung der Epoche ist ausschließlich auf zeitlicher Basis geschehen. Bitte überprüfe unbedingt die Richtigkeit der Angaben bei Verwendung. Das 141 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 28 Zeilen mit insgesamt 7 Versen. Der Dichter Otto Ernst ist auch der Autor für Gedichte wie „Das Gesicht der Wahrheit“, „Der Einsame“ und „Der Erbe“. Zum Autoren des Gedichtes „Alles ist ewig“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 63 Gedichte vor.

Weitere Gedichte des Autoren Otto Ernst (Infos zum Autor)

Zum Autoren Otto Ernst sind auf abi-pur.de 63 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte findest auf der Übersichtsseite des Autoren.