Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten, Hausarbeiten - abi-pur.de hilft!

Referate, Hausaufgaben, Hausarbeiten, Facharbeiten - all das findest du auf abi-pur.de!
abi-pur.de hat ein eigenes großes Archiv an Hausaufgaben, Hausarbeiten, Referaten und verschiedensten Facharbeiten, damit ist abi-pur.de eine wichtige Hilfe bei Deinen Schulaufgaben. Diese Seite kann aber noch viel mehr! abi-pur.de durchsucht auch andere Referate-Archive. So findet man schnell und einfach aus mehr als 15.000 Referaten das Passende für sich selbst.

Neue Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten oder Hausarbeiten

Büchner, Georg - Lenz (umfangreiche Analyse und Zusammenfassung)

Schlagwörter:
Georg Büchner, Interpretation, Stilmittel, Sprache, Charakterisierung, Autobiografische Bezüge, Interpretationsansätze, Zentrale Motive

Auszug
- Erzählung von Georg Büchner Lenz ist eine Erzählung von Georg Büchner, der Titel stammt jedoch nicht vom Autor selbst. Das Werk erschien erst nach seinem frühen Tod im Jahr 1839 in der Zeitschrift Telegraph für Deutschland. Die genaue Entstehungszeit der Erzählung ist unbekannt, Büchner hat sich aber nachweislich spätestens seit dem Frühjahr 1835 mit dem Stoff beschäftigt und hat die Arbeit daran vor Januar 1836 in Straßburg abgeschlossen. Die Behauptung, es handele sich bei dem Text um ... zum Referat

Kunert, Günter - Zentralbahnhof (Zusammenfassung, Analyse)

Schlagwörter:
Günter Kunert, Interpretation, Kurzgeschichte

Auszug
von Günter Kunert Die Kurzgeschichte Zentralbahnhof von Günter Kunert, geschrieben 1972, handelt von der Hinrichtung einer Minderheit unter der Führung eines diktatorischen Regimes. Hierbei lässt sich ein direkter Bezug zur Judenverfolgung während der NS-Zeit feststellen. Die Kurzgeschichte beginnt mit einer amtlichen Ladung an einen Jemand zu seiner Hinrichtung. Verzweifelt auf der Suche nach Hilfe wird er von Freunden nur abgewiesen und von einem Rechtsanwalt nur beruhigt und ... zum Referat

Lichtenstein, Alfred - Die Dämmerung (Gedichtinterpretation & Analyse)

Schlagwörter:
Alfred Lichtenstein, Analyse und Interpretation, geschichtliche Einordnung, Aussage, Intention

Auszug
Dämmerung - Alfred Lichtenstein Die Dämmerung ist ein Gedicht von Alfred Lichtenstein. Es gehört zu den bekanntesten expressionistischen Gedichten der deutschen Literatur. Am 18. März 1911 ist es erstmalig in der Zeitschrift Der Sturm erschienen. Der Titel des Gedichts fand 1913 auch für die einzige Gedichtsammlung des Autors Verwendung, bevor er 1914 in den ersten Wochen des Ersten Weltkriegs fiel. Alfred Lichtenstein: 1889-1914 Expressionist entstammt aus einer Arbeiterfamilie ... zum Referat

Rodin, Auguste - Das Eherne Zeitalter (Interpretation & Formanalyse)

Schlagwörter:
Auguste Rodin, Interpretation, Formanalyse, Mimik, Haltung, kein klassischer Kontrapost

Auszug
Das eherne Zeitalter (1875 76) Bronzeguss, Maße: Höhe: 182 cm; Breite; 60 cm; Tiefe: 45cm Das Eherne Zeitalter aus den Jahren 1875 1876 war die erste lebensgroße Figur, mit der Auguste Rodin an die Öffentlichkeit trat. Auf bedeutungsstiftende Attribute verzichtete der Bildhauer und schuf eine Figur, die über ihre Haltung und ihren Gesichtsausdruck mehrere subjektive Interpretationen ermöglichte. Sie gilt häufig als Anfang der modernen Plastik. Die Figur eines lebensgroßen nackten Mannes, ... zum Referat

Rilke, Rainer Maria - Leise Begleitung (Interpretation und Analyse)

Schlagwörter:
Rainer Maria Rilke, Interpretation und Analyse der Kurzgeschichte, Mutter-Sohn-Beziehung

Auszug
Begleitung von Rainer Maria Rilke Die dem Expresionismus zuzuordnende Kurzgeschichte Leise Begleitung geschrieben von Rainer Maria Rilke (1898) behandelt die Thematik einer Mutter-Sohn Beziehung, in welcher der Sohn nach Freiheit strebt, und die Mutter ihm eben diese Freiheit nicht gewähren möchte aufgrund ihrer Sorge den eigenen Sohn verlieren zu können. René Karl Wilhelm Johann Josef Maria Rilke, besser bekannt als Rainer Maria Rilke, wurde am 4. Dezember 1875 geboren und verstarb am ... zum Referat


Partner