Hausaufgaben & Referate - Archiv

Jetzt mitmachen und Klassenkasse aufbessern
Das Hausaufgaben/Referate - Archiv ist nach Schulfächern unterteilt. Einfach das Fach anklicken wofür du dich interessiert und schon werden dir sämtliche Hausaufgaben und Referate dieses Fachs aufgelistet. Viel Erfolg bei der Suche wünscht dir abi-pur.de.

Ab sofort belohnen wir das Einsenden von Hausaufgaben noch mehr. Wir bessern Dein Portemonnaie oder Eure Klassenkasse mit jedem eingesendeten Referat oder jeder eingesendeten Hausaufgabe auf. Wie das funktioniert erfährst du hier.

Neue Hausaufgaben, Referate, Facharbeiten oder Hausarbeiten

Goethe, Johann Wolfgang von - Maifest / Mailied (Gedichtinterpretation)

Schlagwörter:
Johann Wolfgang von Goethe, Maifest, Mailied, Analyse, Gedichtanalyse, lyrisches Ich, Deutung

Auszug
Maifest Mailied In dem Gedicht Maifest, welches 1771 von Johann Wolfgang von Goethe geschrieben und 1775 veröffentlicht wurde, geht es um die Euphorie, die beim lyrischen Ich durch die Liebe entfacht wird. In späteren Drucken wird das Gedicht auch Mailied betitelt. Goethe beschreibt den Frühling von seiner schönsten Seite und veranschaulicht seine Worte mit Metaphern und Personifikationen. Ein durchgängiges Metrum ist im Gedicht nicht erkennbar. Es besteht aus neun ... zum Referat

Hackl, Erich - Abschied von Sidonie (Zusammenfassung / Erzählstil)

Schlagwörter:
Erich Hackl, Analyse, Inhaltsangabe

Auszug
von Sidonie von Erich Hackl (Zusammenfassung Analyse) Erich Hackl (geb. 26. Mai 1954 in Steyr, Oberösterreich) ist ein österreichischer Schriftsteller und Kurzgeschichtenschreiber. Seine Werke wurden in die Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch und Tschechisch übersetzt.Im deutschsprachigen Raum ist er jedoch deutlich bekannter. kurze Zusammenfassung Diese fiktionale wahre Geschichte, die in den 1930er Jahren in Österreich spielt, betrifft ein verlassenes Baby, das die Behörden ... zum Referat

Orwell, George - 1984 (Zusammenfassung + Inhaltsangabe)

Schlagwörter:
Eric Arthur Blair, George Orwell, Inhaltszusammenfassung, historischer Kontext, Hintergründe, Charakteranalyse, Charaktere

Auszug
Nineteen Eighty-Four von George Orwell Fakten über 1984 Vollständiger Titel: Nineteen Eighty-Four: A Novel Neunzehn Vierundachtzig: Ein Roman Wann geschrieben: 1945-49; Entwurf bereits 1943 geschrieben Wo geschrieben: Jura, Schottland Veröffentlichung: Juni 1949 Literarische Periode: Spätmoderne Genre: Roman Satire Gleichnis Erzählzeitraum: London im Jahr 1984 Höhepunkt: Winston wird in Raum 101 gefoltert. Widersacher: O'Brien Erzählperspektive: Allwissende Drittpersonen Allgemeine ... zum Referat

Goethe, Johann Wolfgang von - Wald und Höhle (Faust 1, Szeneninterpretation)

Schlagwörter:
Johann Wolfgang von Goethe, Szenenanalyse, Inhaltlicher Aufbau, Sprache, Wirkung und Deutung

Auszug
Wald und Höhle Faust 1 - Johann Wolfgang von Goethe Faust äußert dem Erdgeist gegenüber seinen Unmut über Mephistos Erniedrigungen. Mephisto spricht verführerisch von Gretchen, Faust entscheidet sich, zu Gretchen zu gehen, auch wenn sie mit ihm zugrunde (V. 3365) gehe. Scheitelpunkt des Dramas Faust zieht sich in die Natur zurück und reflektiert über das bisher Erlebte (hier ist er Gott näher) Höhle ist symbolischer Raum: er ist frei von Mephistopheles Einfluss Fausts zwei Seelen ... zum Referat

Goethe, Johann Wolfgang von - Vor dem Tor (Faust 1, Szeneninterpretation)

Schlagwörter:
Johann Wolfgang von Goethe, Analyse, Interpretation, Inhaltsangabe, Deutungsansätze

Auszug
Dramenszene: Vor dem Tor aus der Tragödie Faust I von Johann Wolfgang von Goethe kurze Zusammenfassung des Inhaltes Schüler, Soldaten, Handwerker und weitere Bürger der Stadt feiern den Ostertag vor den Toren der Stadt. Sie unterhalten sich über alltägliche Themen wie Tanzvergnügen, Rendezvous oder das aktuelle politische Geschehen. Faust tritt mit Wagner hinaus und fühlt dabei die befreiende und gleichzeitig belebende Wirkung der Natur und der ausgelassenen Osterstimmung. Die Bürger ... zum Referat