Ihr Frau’n, aus deren Wesen Mitleid spricht von Dante Alighieri

Ihr Frau’n, aus deren Wesen Mitleid spricht:
Welch eine Frau liegt dort – ein Bild der Klage?
Wär’ sie es wohl, die ich im Herzen trage?
Ach, wenn sie’s ist, verhehlt mir’s länger nicht!
 
Gewiß! Verändert ist ihr Angesicht,
Und auch die Haltung zeigt, daß Gram sie nage;
Kaum gleicht sie jener, die in einst’ger Lage
Die andern Frau’n umstrahlt mit Schönheit licht.
 
„Daß ihre Züge dir unkenntlich waren,
10 
Weil sie gebrochen, kann nicht seltsam scheinen,
11 
Da Gleiches wir ja an uns selbst erfahren.
 
12 
Ach! auf der Augen Adel nur, der reinen,
13 
Sieh hin, dann wird sie sich dir offenbaren.
14 
Doch du vergehst – ! O, höre auf zu weinen!“
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.4 KB)

Details zum Gedicht „Ihr Frau’n, aus deren Wesen Mitleid spricht“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
14
Anzahl Wörter
112
Entstehungsjahr
nach 1281
Epoche
Spätmittelalter

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Ihr Frau’n, aus deren Wesen Mitleid spricht“ des Autors Dante Alighieri. Alighieri wurde im Jahr 1265 in Florenz geboren. Das Gedicht ist in der Zeit von 1281 bis 1321 entstanden. Der Erscheinungsort ist Berlin. Das Gedicht lässt sich an Hand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her der Epoche Spätmittelalter zuordnen. Die Angaben zur Epoche prüfe bitte vor Verwendung auf Richtigkeit. Die Zuordnung der Epoche ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Da sich die Literaturepochen zeitlich teilweise überschneiden, ist eine reine zeitliche Zuordnung fehleranfällig. Das vorliegende Gedicht umfasst 112 Wörter. Es baut sich aus 4 Strophen auf und besteht aus 14 Versen. Die Gedichte „Fluch jenem Tag, da ich zuerst ward inne“, „Ich hatte, glaubt’ ich, ganz mich abgewandt“ und „So sehr verlang’ ich nach dem schönen Lichte“ sind weitere Werke des Autors Dante Alighieri. Zum Autor des Gedichtes „Ihr Frau’n, aus deren Wesen Mitleid spricht“ haben wir auf abi-pur.de weitere 20 Gedichte veröffentlicht.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Dante Alighieri (Infos zum Autor)

Zum Autor Dante Alighieri sind auf abi-pur.de 20 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.