Ich hatte, glaubt’ ich, ganz mich abgewandt von Dante Alighieri

Ich hatte, glaubt’ ich, ganz mich abgewandt
Von Reimen, Cino, wie sie Euch entfließen.
Zu andrem Pfad muß füglich sich entschließen
Mein Schifflein, das so fern schon ist dem Strand.
 
Doch, weil Ihr oft mir selber habt bekannt,
Jedwedes Häkchen könn’ Euch an sich schließen,
So will ich etwas noch und ohn’ Verdrießen
Hier dieser Feder leihn die müde Hand.
 
Wer sich verliebt, so wie das Eure Sitten –
10 
Bei jedem Reiz entschlüpft und neu sich bindet,
11 
Läßt sich gar leicht von Minnes Pfeil verwunden.
 
12 
Wenn Euer Herz sich oft in Wünschen windet,
13 
So bessert es, bei Gott! Hört meine Bitten:
14 
Laßt Taten süßer Worte Wert bekunden.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.4 KB)

Details zum Gedicht „Ich hatte, glaubt’ ich, ganz mich abgewandt“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
14
Anzahl Wörter
106
Entstehungsjahr
nach 1281
Epoche
Spätmittelalter

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Ich hatte, glaubt’ ich, ganz mich abgewandt“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Dante Alighieri. Der Autor Dante Alighieri wurde 1265 in Florenz geboren. Die Entstehungszeit des Gedichtes liegt zwischen den Jahren 1281 und 1321. Der Erscheinungsort ist Berlin. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Spätmittelalter kann auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors vorgenommen werden. Bitte überprüfe unbedingt die Richtigkeit der Angaben zur Epoche bei Verwendung. Die Zuordnung der Epoche ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen. Das 106 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 14 Versen mit insgesamt 4 Strophen. Die Gedichte „So sehr verlang’ ich nach dem schönen Lichte“, „Der König, der sie alle, die ergeben“ und „Nie mocht’ ich je so Grausames erleben“ sind weitere Werke des Autors Dante Alighieri. Zum Autor des Gedichtes „Ich hatte, glaubt’ ich, ganz mich abgewandt“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 20 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Dante Alighieri (Infos zum Autor)

Zum Autor Dante Alighieri sind auf abi-pur.de 20 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.