So sehr verlang’ ich nach dem schönen Lichte von Dante Alighieri

So sehr verlang’ ich nach dem schönen Lichte
Der Augen, die mich trügerisch entseelen,
Daß ich, droht mir auch Tod und hämisch Quälen,
Erneut den Blick voll Sehnsucht darauf richte.
 
Was ich erkannt in ahnendem Gesichte,
Blendet das Aug’ des Körpers und der Seelen,
Daß ich, so mir Verstand und Kräfte fehlen,
Folge dem Wunsch, wie er mich auch verpflichte.
 
Das führt mich, der vertrauensvoll verwogen,
10 
Zu süßem Tod durch süßen Truges Wende.
11 
Doch nach dem Schaden sah ich erst das Ende.
 
12 
Wohl schmerzt mich, daß mein Leiden Hohn nur fände;
13 
Doch mehr noch kränkt es, daß, mir hold gewogen,
14 
Das Mitleid gar um seinen Lohn betrogen.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.4 KB)

Details zum Gedicht „So sehr verlang’ ich nach dem schönen Lichte“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
14
Anzahl Wörter
107
Entstehungsjahr
nach 1281
Epoche
Spätmittelalter

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „So sehr verlang’ ich nach dem schönen Lichte“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Dante Alighieri. Im Jahr 1265 wurde Alighieri in Florenz geboren. Im Zeitraum zwischen 1281 und 1321 ist das Gedicht entstanden. Erscheinungsort des Textes ist Berlin. Die Entstehungszeit des Gedichtes bzw. die Lebensdaten des Autors lassen eine Zuordnung zur Epoche Spätmittelalter zu. Die Zuordnung der Epoche ist ausschließlich auf zeitlicher Basis geschehen. Bitte überprüfe unbedingt die Richtigkeit der Angaben bei Verwendung. Das Gedicht besteht aus 14 Versen mit insgesamt 4 Strophen und umfasst dabei 107 Worte. Der Dichter Dante Alighieri ist auch der Autor für Gedichte wie „Ich hatte, glaubt’ ich, ganz mich abgewandt“, „Der König, der sie alle, die ergeben“ und „Nie mocht’ ich je so Grausames erleben“. Zum Autor des Gedichtes „So sehr verlang’ ich nach dem schönen Lichte“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 20 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Weitere Gedichte des Autors Dante Alighieri (Infos zum Autor)

Zum Autor Dante Alighieri sind auf abi-pur.de 20 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.