Auf dem Wolschan von Rainer Maria Rilke

Am Abend des Tages von Allerseelen

Die dürren Äste übergittern
des Himmels abendblasse Scheiben;
und über Grüfte, reich mit Flittern
geschmückt, geht Wehmut, und es zittern
die Lichter durch das Blättertreiben.
 
Im müden Blau, im regungslosen,
schwimmt fern der Mond. Die Lebensbäume,
die seine blanke Stirne kosen,
sind schwarz. Der Duft von welken Rosen
10 
schleicht her wie Geister toter Träume.
 
11 
II
 
12 
Ferner Lärm vom Wagendamm. –
13 
Hier keimt Friede und Vergessen,
14 
zwischen zweien Grabzypressen
15 
hangt der Mond wie ein Tam-Tam.
 
16 
Schlägt die Ewigkeit nicht sacht
17 
jetzt daran mit schwarzem Schwengel?
18 
Bange schaut ein Marmorengel
19 
in das Aug der Spätherbstnacht.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.5 KB)

Details zum Gedicht „Auf dem Wolschan“

Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
19
Anzahl Wörter
92
Entstehungsjahr
nach 1891
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Rainer Maria Rilke ist der Autor des Gedichtes „Auf dem Wolschan“. Geboren wurde Rilke im Jahr 1875 in Prag. Zwischen den Jahren 1891 und 1926 ist das Gedicht entstanden. Der Erscheinungsort ist Frankfurt am Main. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text der Epoche Moderne zugeordnet werden. Bei Rilke handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 19 Versen mit insgesamt 5 Strophen und umfasst dabei 92 Worte. Weitere Werke des Dichters Rainer Maria Rilke sind „Als ich die Universität bezog“, „Am Kirchhof zu Königsaal“ und „Am Rande der Nacht“. Zum Autor des Gedichtes „Auf dem Wolschan“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 337 Gedichte vor.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Rainer Maria Rilke

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Rainer Maria Rilke und seinem Gedicht „Auf dem Wolschan“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Rainer Maria Rilke (Infos zum Autor)

Zum Autor Rainer Maria Rilke sind auf abi-pur.de 337 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.