Die unmögliche Tatsache von Christian Morgenstern

Palmström, etwas schon an Jahren,
wird an einer Straßenbeuge
und von einem Kraftfahrzeuge
überfahren.
 
‚Wie war‘ (spricht er, sich erhebend
und entschlossen weiterlebend)
‚möglich, wie dies Unglück, ja –:
daß es überhaupt geschah?
 
‚Ist die Staatskunst anzuklagen
10 
in Bezug auf Kraftfahrwagen?
11 
Gab die Polizeivorschrift
12 
hier dem Fahrer freie Trift?
 
13 
‚Oder war vielmehr verboten,
14 
hier Lebendige zu Toten
15 
umzuwandeln, – kurz und schlicht:
16 
Durfte hier der Kutscher nicht –?‘
 
17 
Eingehüllt in feuchte Tücher,
18 
prüft er die Gesetzesbücher
19 
und ist alsobald im Klaren:
20 
Wagen durften dort nicht fahren!
 
21 
Und er kommt zu dem Ergebnis:
22 
Nur ein Traum war das Erlebnis.
23 
Weil, so schließt er messerscharf,
24 
nicht sein kann, was nicht sein darf.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.8 KB)

Details zum Gedicht „Die unmögliche Tatsache“

Anzahl Strophen
6
Anzahl Verse
24
Anzahl Wörter
107
Entstehungsjahr
1909
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Der Autor des Gedichtes „Die unmögliche Tatsache“ ist Christian Morgenstern. 1871 wurde Morgenstern in München geboren. 1909 ist das Gedicht entstanden. Auf Grund der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autors kann der Text der Epoche Moderne zugeordnet werden. Morgenstern ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 24 Versen mit insgesamt 6 Strophen und umfasst dabei 107 Worte. Christian Morgenstern ist auch der Autor für Gedichte wie „Da nimm. Das laß ich dir zurück, o Welt“, „Das Auge der Maus“ und „Das Böhmische Dorf“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Die unmögliche Tatsache“ weitere 189 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Christian Morgenstern

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Christian Morgenstern und seinem Gedicht „Die unmögliche Tatsache“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Christian Morgenstern (Infos zum Autor)

Zum Autor Christian Morgenstern sind auf abi-pur.de 189 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.