Burns, Robert

Geboren
* 25.01.1759
in Alloway (Ayrshire)
Gestorben
21.07.1796
in Dumfries (Dumfriesshire)
Kurzinfo
schottischer Dichter
Pseudonyme
Burns, Robbie
Burns, Rob.
Berns, Robert
Burns, R.
Berufe
Lyriker & Schriftsteller
Wirkungsort
Literaturepoche
Aufklärung
Empfindsamkeit
Sturm & Drang

Robert Burns - Biografie

Robert BurnsGeboren wurde Robert Burns am 25.01.1759 in Alloway (Ayrshire). Im Alter von nur 37 Jahren verstarb Burns am 21.07.1796 in Dumfries (Dumfriesshire). Robert Burns war ein bekannter schottischer Dichter. Informationen zur Epoche, für die der Schriftsteller ein typischer Vertreter war, liegen uns nicht vor. Die Lebensdaten von Burns fallen aber zeitlich betrachtet mit den Literaturepochen Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm & Drang und Klassik zusammen. Die genannten Literaturepochen lassen sich folgendermaßen zeitlich einordnen: Aufklärung (1720 bis 1790), Empfindsamkeit (1740 bis 1790), Sturm & Drang (1765 bis 1790), Klassik (1786 bis 1832). Zum Autoren Robert Burns sind auf abi-pur.de sehr viele Gedichte veröffentlicht. In unserer Datenbank findest Du momentan 102 Gedichte. Die Gedichte „’S ist ein Bursch in dem Städtchen“, „An die Waldlerche“ und „An einen Kuß“ gehören zu den bekannten Werken des Dichters.

Weitere Gedichte des Autoren Robert Burns (Infos zum Autor)

Zum Autoren Robert Burns sind auf abi-pur.de 102 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte findest auf der Übersichtsseite des Autoren.