Perversität von Frank Wedekind

Ein Waisenkind mit nassen, blassen Wangen,
Mit hohlen Augen und mit dünnen Armen
Huscht scheu hervor, inständig mein Erbarmen
Anflehend, stotternd, schlotternd, furchtbefangen.
 
Eisig sein Körper, glühend sein Verlangen,
Müht sich’s frostbebend, menschlich zu erwarmen.
Vergebne Qual; erschlafft in meinen Armen,
Bewimmert es sein Hoffen und sein Bangen.
 
Beschämt schleicht sich’s von hinnen, ächzend, siechend,
10 
Nachts bettelnd und bei Tage sich verkriechend,
11 
Heut in Verzweiflung, morgen in Verzücktheit;
 
12 
Verfällt gemach schmerzstillender Verrücktheit,
13 
Stutzt, lacht, jauchzt todesfroh, und, der Gewandung
14 
Vom Gischt beraubt, zerschellt es in der Brandung.
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.2 KB)

Details zum Gedicht „Perversität“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
14
Anzahl Wörter
89
Entstehungsjahr
1905
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Perversität“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Frank Wedekind. Im Jahr 1864 wurde Wedekind in Hannover geboren. Entstanden ist das Gedicht im Jahr 1905. Der Erscheinungsort ist München. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text der Epoche Moderne zugeordnet werden. Bei Wedekind handelt es sich um einen typischen Vertreter der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 14 Versen mit insgesamt 4 Strophen und umfasst dabei 89 Worte. Der Dichter Frank Wedekind ist auch der Autor für Gedichte wie „An Bruno“, „An Elka“ und „An Francisca de Warens“. Zum Autor des Gedichtes „Perversität“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 114 Gedichte vor.

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Daten werden aufbereitet

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Frank Wedekind

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Frank Wedekind und seinem Gedicht „Perversität“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Frank Wedekind (Infos zum Autor)

Zum Autor Frank Wedekind sind auf abi-pur.de 114 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.