Die Sicherheit in der Flucht von Christian Felix Weiße

Mein Thyrsis, dürft ich dir doch sagen,
Warum ich dich so schüchtern flieh!
Du würdest nicht voll Wehmuth klagen,
Nur hassen könnt ich, lieben nie.
Ach Thyrsis! grausam gegen mich,
Flieh ich – – aus Liebe flieh ich dich!
 
Oft sitz ich an geheimen Flüssen,
Und seufze: Thyrsis, wärst du da!
Es haucht ein West, mit schnellen Füßen
10 
Flieh ich, und glaub, du seyst mir nah.
11 
Aus Haß nicht, grausam gegen mich,
12 
Flieh ich – – aus Liebe flieh ich dich!
 
13 
Ja Thyrsis, würdst du nichts begehren,
14 
Als dieß mein zärtlichs Herz allein;
15 
So wollt ich schöner Jüngling schwören,
16 
Mein zärtlichs Herz sey ewig dein;
17 
Doch Himmel! solltest du mehr flehn,
18 
Was würd ich dir nicht zugestehn!
Arbeitsblatt zum Gedicht
PDF (24.4 KB)

Details zum Gedicht „Die Sicherheit in der Flucht“

Anzahl Strophen
3
Anzahl Verse
18
Anzahl Wörter
113
Entstehungsjahr
1758
Epoche
Aufklärung

Gedicht-Analyse

Das Gedicht „Die Sicherheit in der Flucht“ stammt aus der Feder des Autors bzw. Lyrikers Christian Felix Weiße. Geboren wurde Weiße im Jahr 1726 in Annaberg. 1758 ist das Gedicht entstanden. In Leipzig ist der Text erschienen. Anhand der Entstehungszeit des Gedichtes bzw. von den Lebensdaten des Autors her kann der Text der Epoche Aufklärung zugeordnet werden. Der Schriftsteller Weiße ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das Gedicht besteht aus 18 Versen mit insgesamt 3 Strophen und umfasst dabei 113 Worte. Der Dichter Christian Felix Weiße ist auch der Autor für Gedichte wie „An den Amor“, „An die Muse“ und „An die Muse“. Auf abi-pur.de liegen zum Autor des Gedichtes „Die Sicherheit in der Flucht“ weitere 100 Gedichte vor.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autors Christian Felix Weiße

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Christian Felix Weiße und seinem Gedicht „Die Sicherheit in der Flucht“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autors Christian Felix Weiße (Infos zum Autor)

Zum Autor Christian Felix Weiße sind auf abi-pur.de 100 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autors.