Weiße, Christian Felix

Geboren
* 28.01.1726
in Annaberg
Gestorben
16.12.1804
in Stötteritz
Kurzinfo
deutscher Schriftsteller und Pädagoge
Pseudonyme
Weisse, Christiaan Felix
Weiße, Christian F.
Weiß, Christian Felix
Weisse, Christian F.
Berufe
Schriftsteller, Redakteur & Übersetzer
Wirkungsort
Literaturepoche
Aufklärung

Christian Felix Weiße - Biografie

Christian Felix WeißeDer Geburtsort von Christian Felix Weiße ist Annaberg. Hier wurde er am 28.01.1726 geboren. In Stötteritz verstarb Weiße am 16.12.1804 mit 78 Jahren. Christian Felix Weiße war ein bekannter deutscher Schriftsteller und Pädagoge. Für die Epoche Aufklärung war Weiße ein typischer Vertreter. Zeitlich lässt sich die genannte Epoche folgendermaßen einordnen: Aufklärung (1720 bis 1790). Zum Autoren Christian Felix Weiße sind auf abi-pur.de sehr viele Gedichte veröffentlicht. In unserer Datenbank findest Du momentan 101 Gedichte. Zu den Werken des Dichters gehören zum Beispiel die Gedichte „Amynt und Doris“, „An Amor“ und „An den Amor“.

Weitere Gedichte des Autoren Christian Felix Weiße (Infos zum Autor)

Zum Autoren Christian Felix Weiße sind auf abi-pur.de 101 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte findest auf der Übersichtsseite des Autoren.