Morgengebet von Joseph von Eichendorff

O wunderbares, tiefes Schweigen,
Wie einsam ist’s noch auf der Welt!
Die Wälder nur sich leise neigen,
Als ging’ der Herr durchs stille Feld.
 
Ich fühl’ mich recht wie neu geschaffen,
Wo ist die Sorge nun und Noth?
Was mich noch gestern wollt’ erschlaffen,
Ich schäm’ mich deß im Morgenroth.
 
Die Welt mit ihrem Gram und Glücke
10 
Will ich, ein Pilger, frohbereit
11 
Betreten nur wie eine Brücke
12 
Zu dir, Herr, übern Strom der Zeit.
 
13 
Und buhlt mein Lied, auf Weltgunst lauernd,
14 
Um schnöden Sold der Eitelkeit:
15 
Zerschlag’ mein Saitenspiel, und schauernd
16 
Schweig’ ich vor dir in Ewigkeit.

Details zum Gedicht „Morgengebet“

Anzahl Strophen
4
Anzahl Verse
16
Anzahl Wörter
98
Entstehungsjahr
1833
Epoche
Romantik

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Morgengebet“ des Autoren Joseph von Eichendorff. Der Autor Joseph von Eichendorff wurde 1788 geboren. Die Entstehungszeit des Gedichtes geht auf das Jahr 1833 zurück. In Weidmannsche Buchhandlung, Leipzig ist der Text erschienen. Eine Zuordnung des Gedichtes zur Epoche Romantik kann auf Grund er Entstehungszeit des Gedichtes bzw. der Lebensdaten des Autoren vorgenommen werden. Der Schriftsteller Eichendorff ist ein typischer Vertreter der genannten Epoche. Das 98 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 16 Versen mit insgesamt 4 Strophen. Weitere Werke des Dichters Joseph von Eichendorff sind „Der Isegrimm“, „Der verliebte Reisende“ und „Die Heimat“. Zum Autoren des Gedichtes „Morgengebet“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de weitere 387 Gedichte vor.

Daten werden aufbereitet

+ Mehr Informationen zum Autoren / Gedicht einblenden.

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autoren Joseph von Eichendorff

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Joseph von Eichendorff und seinem Gedicht „Morgengebet“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autoren Joseph von Eichendorff (Infos zum Autor)

Zum Autoren Joseph von Eichendorff sind auf abi-pur.de 387 Dokumente veröffentlicht. Alle Gedichte finden sich auf der Übersichtsseite des Autoren.