Eröffnungshymne von Ludwig Thoma

Was ist schwärzer als die Kohle?
Als die Tinte? Als der Ruß?
Schwärzer noch als Rab’ und Dohle
Und des Negers Vorderfuß?
Sag’ mir doch, wer dieses kennt!
– Bayerns neues Parlament.
 
Und wo sind die dicksten Köpfe?
Dicke Köpfe gibt es viel,
Denken wir nur an Geschöpfe
10 
Wie Rhinozeross’ im Nil.
11 
Dick’re hat – o Sakrament! –
12 
– Bayerns neues Parlament.
 
13 
Wer ist frömmer als die Taube?
14 
Als die milchgefüllte Kuh?
15 
Als der Kapuzinerglaube
16 
Und das fromme Lamm dazu?
17 
Frömmer ist das Regiment
18 
In dem neuen Parlament.
 
19 
Und was ist das Allerdümmste?
20 
Schon noch dümmer als wie dumm?
21 
Sagt mir gleich das Allerschlimmste,
22 
Aber ratet nicht herum!
23 
Sag’ mir endlich, wer es kennt!
24 
Himmelherrgottsakrament!!
 
25 
Peter Schlemihl

Details zum Gedicht „Eröffnungshymne“

Autor
Ludwig Thoma
Anzahl Strophen
5
Anzahl Verse
25
Anzahl Wörter
114
Entstehungsjahr
1905
Epoche
Moderne

Gedicht-Analyse

Bei dem vorliegenden Text handelt es sich um das Gedicht „Eröffnungshymne“ des Autoren Ludwig Thoma. 1867 wurde Thoma in Oberammergau geboren. Entstanden ist das Gedicht im Jahr 1905. München ist der Erscheinungsort des Textes. Die Entstehungszeit des Gedichtes bzw. die Lebensdaten des Autoren lassen eine Zuordnung zur Epoche Moderne zu. Bei Verwendung der Angaben zur Epoche, prüfe bitte die Richtigkeit der Zurodnung. Die Auswahl der Epoche ist ausschließlich auf zeitlicher Ebene geschehen und muss daher nicht unbedingt richtig sein. Das 114 Wörter umfassende Gedicht besteht aus 25 Versen mit insgesamt 5 Strophen. Die Gedichte „Jahreswende“, „Karneval“ und „Neujahr bei Pastors“ sind weitere Werke des Autoren Ludwig Thoma. Zum Autoren des Gedichtes „Eröffnungshymne“ liegen auf unserem Portal abi-pur.de keine weiteren Gedichte vor.

Daten werden aufbereitet

+ Wie analysiere ich ein Gedicht?

Fertige Biographien und Interpretationen, Analysen oder Zusammenfassungen zu Werken des Autoren Ludwig Thoma

Wir haben in unserem Hausaufgaben- und Referate-Archiv weitere Informationen zu Ludwig Thoma und seinem Gedicht „Eröffnungshymne“ zusammengestellt. Diese Dokumente könnten Dich interessieren.

Weitere Gedichte des Autoren Ludwig Thoma (Infos zum Autor)