Artner, Therese von

Geboren
* 19.04.1772
in Šintava/Schintau, Oberungarn/Slowakei
Gestorben
25.11.1829
in Zagreb/Agram, Kroatien
Kurzinfo
deutsch-ungarische Schriftstellerin
Pseudonyme
Artner, Theresia von
Artner, Maria Therese von
Theone
Berufe
Schriftstellerin
Wirkungsort
Literaturepoche
Aufklärung
Empfindsamkeit
Sturm & Drang

Therese von Artner - Biografie

Therese von ArtnerDer Geburtsort von Therese von Artner ist Šintava/Schintau, Oberungarn/Slowakei. Hier wurde sie am 19.04.1772 geboren. Im Alter von 57 Jahren verstarb Artner am 25.11.1829 in Zagreb/Agram, Kroatien. Therese von Artner war eine bekannte deutsch-ungarische Schriftstellerin. Die Literaturepochen Aufklärung, Empfindsamkeit, Sturm & Drang, Klassik, Romantik, Biedermeier und Junges Deutschland & Vormärz fallen zeitlich betrachtet in die Lebenszeit von Artner. Detailliertere Information für welche Epoche der Autor ein typischer Vertreter war, liegen uns momentan nicht vor. Zeitlich lassen sich die genannten Epochen folgendermaßen einordnen: Aufklärung (1720 bis 1790), Empfindsamkeit (1740 bis 1790), Sturm & Drang (1765 bis 1790), Klassik (1786 bis 1832), Romantik (1798 bis 1835), Biedermeier (1815 bis 1848), Junges Deutschland & Vormärz (1825 bis 1848). In der Gedichtedatenbank von abi-pur.de sind zur Autorin Therese von Artner nur wenige Gedichte veröffentlicht. Du findest derzeit in unserer Datenbank 2 Gedichte. Die Gedichte „Der Wassermann“ und „Die Schranken der Endlichkeit“ gehören zu den bekannten Werken der Dichterin.

Weitere Gedichte des Autoren Therese von Artner (Infos zum Autor)