Brecht, Bertolt - das epische Theater (Merkmale & gestalterische Mittel)

Schlagwörter:
Bertolt Brecht, das epische Theater, Merkmale, Gestalterische Mittel, Entstehung und Hintergründe, Referat, Hausaufgabe, Brecht, Bertolt - das epische Theater (Merkmale & gestalterische Mittel)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Brecht Das epische Theater (1936) Gegen aristotelische Form (dramatisch) Beobachtet eine langsame Verwischung der Gattungen Das Drama bietet Brecht mehr als nur eine Darstellung von handelnden Personen Merkmale Erzähler informierender Zwischentitel Der Schauspieler bleibt Schauspieler und wird nicht zur Figur Keine einfache Darstellung Handlung der Zuschauer weiß nicht, warum sich der Held so, oder so entscheidet Keine Einführung des Zuschauers in den Protagonisten Entfremdung Das Theater bleibt Theater, auch wenn es Lehrtheater ist, und soweit es gutes Theater ist, ist es amüsant. Theater für ein wissenschaftliches Zeitalter Zuschauer des dramatischen Theaters Zuschauer des epischen Theaters Ja, das habe ich auch schon gefühlt. So bin ich. Das ist natürlich. Das ist alles ...

Autor:
Anzahl Wörter:
444
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Format: HTML
Format: PDF (82.6 KB)
Format: ZIP (15.4 KB)
Bewerte das Referat mit Schulnoten
Zurück