Rhue, Morton - Die Welle (kurze Inhaltsangabe)

Schlagwörter:
Morton Rhue, Ben Ross, Referat, Hausaufgabe, Rhue, Morton - Die Welle (kurze Inhaltsangabe)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Beschreibung / Inhalt
Das Dokument beschreibt das Buch „Die Welle“ von Morton Rhue, das von einem experimentierfreudigen Geschichtslehrer handelt, der seinen Schülern das Thema Nationalsozialismus verdeutlichen möchte. Dabei führt er das Experiment „Die Welle“ durch, bei dem er seinen Schülern Disziplin, Gemeinschaft und Handeln näherbringt. Die Bewegung „Die Welle“ erfasst die ganze Schule und führt zu Schlägereien, Bedrohungen und Einschüchterungen von Nicht-Mitgliedern. Der Geschichtslehrer sieht sich genötigt, die Welle zu beenden und warnt seine Schüler davor, Mitläufer zu werden. Das Experiment zeigt, wie schnell Menschen sich von Ideen überzeugen lassen, ohne die Konsequenzen zu bedenken, und dass Nationalsozialismus auch heute noch eine Gefahr für die Demokratie darstellen kann. Der Autor Morton Rhue ist bekannt für seine Themen rund um Nationalsozialismus, Obdachlosigkeit, Mobbing und Gewalt an Schulen. „Die Welle“ entstand aus einer wahren Begebenheit an einer Schule in den USA und wurde erstmals 1981 in den USA veröffentlicht und 1984 in Deutschland. Die Protagonisten des Buches sind der Geschichtslehrer Ben Ross, die Schüler Laurie, David und Robert, die unterschiedlich auf das Experiment „Die Welle“ reagieren.
Direkt das Referat aufrufen

Auszug aus Referat
Die Welle von Morton Rhue kurze Inhaltsangabe Es geht um den Geschichtslehrer Ben Ross, der den Geschichtskurs leitet und seinen Schülern das Thema des Nationalsozialismus nahebringen will. Ben Ross, der engagierte und motivierte Geschichtslehrer arbeitet an der Gordon High School. Im Geschichtskurs von Ben sind die Schüler Laurie Sanders, Chefredakteurin der Schülerzeitung, ihr Freund David, Star des Fußball-Teams und der Außenseiter Robert, sowie Lauries Freundin Amy. Im Unterricht beschäftigen sie sich mit dem Nationalsozialismus und Ben zeigt seinen Schülern einen Film über die Konzentrationslager in Deutschland. Nach dem Ende des Filmes stellen die Schüler Fragen, die schwer zu beantworten sind. Wie konnte so etwas passieren und wie konnten die Nazis so viel Grausames geschehen ...
Direkt das Referat aufrufen

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
838
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück