Die Niere

Schlagwörter:
Nierenkapsel, Fettkapsel, Harnkapsel, Säure-Basen-Regulation, Bowmansche Kapsel, Nephron, Salz-Wasserhaushalt, Referat, Hausaufgabe, Die Niere
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Niere Referat von Andreas Bönisch - andy gelandy gmx.de Die Niere besteht aus zwei bohnenförmigen - nierenförmigen - je 120-200g schweren, beim Erwachsenen 10 bis 12 cm langen und 5 bis 6 cm breiten Organen, die hinter dem Bauchfell rechts und links von der Wirbelsäule liegen. Beide Nieren sind von einer Nierenkapsel umgeben, auf die sich eine Fettkapsel auflagert. Die Nieren sind in der Fettkapsel an feinen Haltefäden aufgehängt, wo sie sich bewegen und mit den Atembewegungen mitgehen können. Die Nieren haben die Aufgabe, Blutplasma abzufiltern und daraus den Harn zu bilden. Sie dienen damit der Ausscheidung von Stoffwechselschlacken und körperfremden Stoffen. Ausserdem sind sie maßgeblich an der Aufrechterhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichts und der Regulation des Salz-Wasser-Haushaltes beteiligt. Die Niere besteht aus Rinden- und Marksubstanz und setzt sich aus rund einer Million Nierenkörperchen, den Nephronen, zusammen, die nie alle gleichzeitig an der Harnbildung beteiligt sind, sondern sich abwechseln. Diese sind in den Nierenläppchen zu größeren Funktionseinheiten zusammengefasst. Das Nephron besteht aus einem in der Nierenrinde gelegenen arteriellen Kapillarknäuel (Glomerulus) und einem Harnkanälchen (Tubulus). Zahlreiche Tubuli vereinigen sich jeweils zu gemeinsamen Sammelröhrchen. Die Marksubstanz der Nieren verjüngt sich bis zur Papille, an deren Spitze größere Sekretröhren in die Nierenkelche münden. Am Nierenhilus, der Eintrittspforte von Nierengefäßen ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
650
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 1 vergeben.
Zurück