Literatur des Mittelalters

Schlagwörter:
Walther von der Vogelweide, Barock, Sonet, Klangformen, Zitate, Lyrik, Aufklärung, Fabeln, Gellert, Referat, Hausaufgabe, Literatur des Mittelalters
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Literatur des Mittelalters wichtigste literarische Gattungen im Hochmittelalter Epik Lyrik höfischer Roman Epos ( erzählende Minnessang Spruchdichtung Versdichtung ) Lied Spruch Leich poltit.-moral. polit. relig. Themen Themen Themen typische Vertreter : Walther von der Vogelweide, Hartmann von der Aue, Wolfram von Eschenbach, Gottfried von Straßburg Walther von der Vogelweide ( erster wirklicher politischer Lyriker der deutschen Literaturgeschichte ) 1198 1201 Entstehung der politischen Lieder : DREI SPRüCHE IM REICHSTON Reichston : Aufbau des ersten Reichsspruches : Thema : Darstellung des Widerspruches zwischen dem ritterlichen Lebensideal und der feudalen Gesellschaft in Wirklichkeit. Literatur des Barock Politik : fürstlicher Absolutismus, 1618-48 30jähriger Krieg, starke Gegensätze zwischen fürstlichem Absolutismus und dem Lebensgefühl einer tiefen Weltangst, Skepsis, Ludwig der XIV., Zar Peter I, konstitutionelle Monarchie in England, territoriale Zersplitterung Deutschlands, sächsisch- polnische Union, August der Starke, Zeit der Gegenreformation Kunst und Kultur : Barockliteratur in Deutschland auf Fürstenhöfe ausgerichtet, prunk- und prachtvoller Bau Versailles, Gegensätze dargestellt in Literatur und Malerei, Rembrandt, Bach, Händel, Vivaldi, Rubens ... gesell. Verhältnisse : große Gegensätze zwischen arm und reich, Weltangst, Weltzuwendung und Weltverneinung, Dichter und Leser waren aus der selben Gesellschaftsschicht vor, Unzufriedenheit der Menschen, wollen ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
1710
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück