Widmer, Urs: Märchenstunde für Erwachsene

Schlagwörter:
Im Kongo, Der blaue Siphon, Vater-Sohn-Konflikt, Kriegsmotiv, Heart of Darkness, Heinrich Böll, Referat, Hausaufgabe, Widmer, Urs: Märchenstunde für Erwachsene
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kantonsschule Obwalden Deutsch Facharbeit Paul Wyss Urs Widmer: Märchenstunde für Erwachsene Es genügt nicht, wenn Literatur nur den Ist-Zustand schildert. Sie muss auch utopische Qualitäten haben. Man muss daran erinnern, dass die Welt einmal schön war. (Urs Widmer) Claudia Binz Dezember 99 Inhaltsangabe Vorwort Biographie Urs Widmer Literatur:Im Kongo, Der blaue Siphon3.1 Im Kongo: Inhaltsangabe 3.2 Im Kongo: Eigene Gedanken 3.3 Der blaue Siphon: Inhaltsangabe 3.4 Der blaue Siphon: Eigene Gedanken Form der beiden Werke Gehalt Gleiche Elemente in Im Kongo und Der blaue Siphon Der Vater-Sohn-Konflikt Das Kriegsmotiv Im Kongo in Anlehnung an Heart of Darkness Schlusswort Literaturverzeichnis Vorwort Eines ist unbestreitbar: Für die Welt, wie sie uns von Urs Widmer vorgestellt wird, würde ich die unsere unbesehen opfern, steht auf dem Umschlag des Romans Im Kongo von Urs Widmer. Ein Zitat, das neugierig macht, und zweihundertfünfzehn Seiten, die diesem Kompliment gerecht werden. Farbig, faszinierend, phantastisch mitreissend, mystisch, mächtig. Der Leser wird in den Urwald Afrikas ebenso wie in den Dschungel des Lebens hineinprojiziert, kann sich dem Bann des Buches kaum entziehen. Gefangen zwischen den dumpf hallenden Geräuschen, den tosenden Farben und den erstickenden Gerüchen kann selbst der dschungelkundigste Leser den Ausweg kaum erkennen. In Der blaue Siphon wird der Leser in die Kindheit des Erzählers ebenso wie in seine eigene entführt, respektive zurückgeführt. Und ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
4310
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück