Lech am Arlberg

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Lech am Arlberg
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Lecch ARLBERG Höhe: 1450-2753 m Fläche: 92km2 Einwohner: 1380 Ortsteile: Lech, Oberlech, Zug, Stubenbach Geschichte: Lech wurde 1059 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Dauerbesiedlung erfolgte um 1300. Die ersten Siedler waren die Walser, die aus dem schweizerischen Wallis stammten. Der Ort erhielt seinen Namen nach dem Fluß Lech, was auf Licca zurückgeht und Steinwasser bedeutet. Die Bevölkerung lebte ausschließlich von Milchwirtschaft und Viehzucht. Erst durch den Bau der Flexenstraße (1895-1900) verbesserte sich deren Zukunftsaussichten. 1906 wurde der erste Skikurs für Einheimische von Viktor Sohm, abgehalten, 1925 erfolgte die Gründung der Schischule Lech. Die erste Liftanlage wurde 1939 gebaut. Lech verdankt seinen internationalen Bekanntheitsgrad nicht zuletzt seinen zahlreichen Spitzensportlern und Olympiasiegern. Tourismusinformation allgemein: Während der Wintersaison sind ca. 3000 Angestellte in Lech. Bettenanzahl im Winter: 6748 Restaurants: 48 Unterhaltung: Discos, Tanzbars, 5-Uhr-Tee, Cocktailbars, Kino Services: Doktor, Supermarkt,... Parkmöglichkeiten: 2 öffentliche Parkgaragen für 800 Autos, 1 Parkplatz für 200 Autos, 18 Hotelgaragen für 270 Autos Regelmäßige Gäste: ca. 15.000 WINTER übernachtungen: 750.000 Gästeanzahl: 100.000 Skigebiet Arlberg: Skigebiet Arlberg: 280 km ( 78km schwer, 104km mittel, 78km leicht ) Naturwege: 180km Skilifte: 10 Gondeln, 36 Sessellifte, 40 Schlepplifte Skigebiet LECH-Zürs: Präparierte Pisten: 110km ( 22km schwer, 44km ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
632
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück