Hochklassik

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Hochklassik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Hochklassik Zeit: 5.Jhdt.v.Chr. Schönheitsideal, ausgewogener Körper, Blütezeit der gr.Kultur davor: Archaischer Stil (einfach, ca. 700 v. Chr.) danach: Hellenismus (barocke Bewegung; 300 v.Chr.) Zeit nach Alexander dem Großen Griechische Bildung: 1.) Elementarstufe - Grundstufe ( Lesen, Schreiben, Rechnen, Gymnastik) Mittelstufe - Hauptschule ( 15 - 17jährige Burschen; Musik, höhere Mathematik, Sport, literarische Fächer, Astronomie) 3.) Hochschulbildung ( nur reiche Bürger konnten sich die Schule leisten, nach Schulabschluß Möglichkeit für Arbeit im Staat; Lehre vom Denken, Welt, Logik, Ethik, Physik) SPARTA: am Peloponnes gelegen; Dora bildeten dünne Eroberungsschicht; 10.000 Spartiaten (kriegerisch, harte Ausbildung; nur Männer), schieden mit 30 Jahren aus Kriegsdienst aus (Möglichkeit zur Familienbildung) Es gab 2 Könige; Rat der ältesten; Frauen waren Chefinnen über Haus und Hof; 200.000 Heloten (waren hörig und mußten Abgaben leisten); 60.000 Periöken (politisch rechtlos, aber wirtschaftlich frei; waren größtenteils Handwerker oder betrieben Ackerbau. ATHEN: 40.000 Vollbürger um 500 v.Chr. 35.000 Metöken (vergleichbar mit Periöken) 110.000 Sklaven 7.Jhdt.v.Chr. waren viele Bauern verschuldet; Griechen durften nur ausländische Sklaven besitzen; 624 v.Chr: Herrscher Drakon (Drakonische Gesetze; Verschärfung der innenpolitischen Situation; Bauern wurden als Sklaven verkauft) 594 v.Chr.: Solon: war Archon ( Minister ); schaffte neue Gesetze; Ô Bauernbefreiung, Aufhebung ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
622
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück