Indien

Schlagwörter:
Hinduismus, Die Grünerevolution, Referat, Hausaufgabe, Indien
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Indien Subkontinent: Der Himalaja trennt Südasien wie eine Gebirgsmauer ab Fläche: über 3 Mio. km2 Bevölkerung: ca. 1 Mrd. (lebt vor allem an den Küsten und fruchtbaren Niederungen der Flüsse) 3 4 der Bevölkerung lebt von der Landwirtschaft Größter Fluß: Ganges Meer: Indischer Ozean (Arabisches Meer, Westen Osten: Golf von Bengalen) Hauptstadt: Neu Delhi (6 Mio. Einwohner) Größte Städte: Kalkutta 9 Mio.; Bombay 8 Mio.; 20-60 d. Bev. Leben in Slums (Elendsviertel) Indien und seine Nachbarn: Sri Lanka (Colombo); Pakistan (Islamabad); Nepal (Kathmandu); Buhten (Timphu); Bangladesch (Dhaka); Birma (Rangun); Volksrepublik China (Taipeh) Klima Das tropische, im Norden Subtropische Klima wird vom Monsun bestimmt, der mit winden aus Südwesten von Mai Juni bis September die Hauptniederscläge bringt. Besonders reiche Niederschläge fallen an Hängen der Westghates und des Himalaja sowie in Assam und im östlichen Dekanhochland. Außerordentlich trocken ist der Nordwesten Indiens (Rajasthan, Wüste Thar). Monsunklima tropisch und subtropisch; feucht-heiß: Jahreszeiten Sommer: Winter: Regenzeit ð zuviel Regenð Hochwasserð überschwemmungen Trockenzeit ð zuwenig Regen ð Dürre Südwestmonsun Nordostmonsun Probleme: Vernichtung der Ernte; Hunger; Unterernährung; Obdachlosigkeit; Verschuldung; Hinduismus und Kastenwesen: Der Hinduismus lehrt, daß die Menschen ungleich sind. Er teilt die Gesellschaft in 4 Hauptkasten und in die Kastenlosen Parias ein. Obwohl das Indische Parlament die ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
507
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück