Händel, Georg Friedrich

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Händel, Georg Friedrich
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Georg Friedrich Händel -Jahr 1685 Geburtsjahr von Händel und Bachs -Händel wurde am23.2.1685 in Halle geboren,nahm Musikunterricht am Musikliebenden Hofe in Weißenfels(Oboe,Klavier und Orgel -nach kurzer Zeit erzielte er erhebliche Fortschritte -schrieb erste Kompositionen für Oboe -Vater war nicht damit einverstanden, daß er sich nur mit Musik beschäftigte -Vater stirbt 1697. 5 Jahre später studiert er Rechtswissenschaften am Stadtgymnasium in Halle (Wunsch seines Vaters) -mußte das Studium abbrechen um 1702 sein Amt als Organist an der Schloß-und Domkirche in Halle aufzunehmen -wollte in die Welt hinaus,er kam zurück um sein Mutter(stirbt 1730 im alter von 79 Jahre,zu besuchen -ging als 2. Geiger nach Hamburg -Talent fiel auf ,durfte das Orchester vom Cembalo leiten -befreundet sich mit Johann Mattheson,geht mit ihm nach Lübeck zu Dietrich Buchsdehude -komponierte 4 Opern in Hamburg , eine davon blieb übrig , die er um 1704 im Opernhaus am Gänsemarkt aufführte -zog nach Italien,Bereits im 16. Jahrhundert entwickelt sich da die Oper -1706 trat er eine Reise an -besuchte Musiksädte(Florenz,Venedig,Rom,Nepalwird erhrenvoll aufgenommen) -Italien war im 17. und 18. Jh.großes Musikland -wird 1710 Kapellmeister am Hofe in Hannover -geht im gleichen Jahr nach London -führt sich mit seiner Oper Rinaldo in London glanzvoll ein -bis komponiert er 40 Opern -kämpfte viel um sein Opernunternehmen -Eine berühmte widerspenstige Sängerin weigerte sich die von ihm zugedachte Arie Francisca ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
365
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück