Noll, Ingrid: Die Apothekerin

Schlagwörter:
Hella Moormann, Untreue, Erbe, Referat, Hausaufgabe, Noll, Ingrid: Die Apothekerin
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Referat von Flora Tusch 4c Ingrid Noll Die Apothekerin Hauptdarsteller: Hella Moormann , von Beruf Apothekerin hat ein schweres und Abenteuerliches Leben hinter sich . Levin Graber: Hellas zukünftiger um einige Jahre jüngerer Mann . Er ist Geldsüchtig und hatte es schon mit Drogen usw. zu tun . Dorit : Hellas beste Freundin und Helferin in der Not . Ausserdem Hellas grosses Vorbild. Sie hat zwei Kinder und einen Liebevollen Ehemann Gero. Hermann Graber : Levins Großvater der sehr reich ist war und mindestens 2 mal pro Monat sein Testament änderte. Dieter : Levins ehemaliger bester Freund Margot: Herrn Grabers Haushälterin und Dieters Frau die Drogensüchtig war . Pawel: Ein armer Mann der mit der verrückten Alma verheiratet ist und sich u, die zwei Kinder kümmern muss . Besucht fast täglich die Apotheke. Alma: eine einmal hübsche Frau die in der Klapsmühle sitzt .Pawels Frau Tamerlan : Kater von Hella Handlung: In dem Buch geht es um eine Frau , Hella Moormann , von Beruf Apothekerin , die unter ihrem Mutter-und Rettertrieb leidet . So gerät sie immer an die falschen Männer und sie hat schon deit ihrer Jugend Probleme mit ihnen. Hella war schon immer eine sehr Ordnungsliebende Frau . Schon in der Grundschule unterstrich sie wichte Teile von Texten in ihren Büchern mit Lineal und Buntstift .Dies machte sie bei ihren Mitschülern nicht sehr beliebt. Sie fand nur schwer und kaum Freundinnen . Als Hella eines Tages in der Pause vom WC wieder in die Klasse wollte , hielten alle ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1280
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück