Klebstoffe

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Klebstoffe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Gymnasium Oberhaching Kollegstufenjahrgang 1997 1999 Facharbeit aus dem Fach Chemie Thema: Klebstoffe Verfasser: Jan Breddin Leistungskurs: Chemie Kursleiter: OStR Wolfgang Schäfer Abgabetermin: 01.02.1999 Erzielte Note: ....................... in Worten: ........................................... Erzielte Punkte: ....................... in Worten: ........................................... (einfache Wertung) Abgabe beim Kollegstufenbetreuer am .................................... ............................................................ (Unterschrift des Kursleiters) Inhalt LITERATURVERZEICHNIS.................................................................................................................25 Einleitung Wahrscheinlich hatte jeder von uns schon einmal mit klebrigen Substanzen zu tun, sei es unfreiwillig wie bei einem Kaugummi unter dem Schuh, oder in voller Absicht, wenn wir z.B. etwas mit einem tesa -Film befestigen. Klebungen findet man überall, zumal diese Fügetechnik bereits seit ungefähr 6000 Jahren vom Menschen angewendet wird. Doch obwohl Klebstoffe selbst im Raketenbau verwendet werden, hat für viele das Kleben zu unrecht immer noch den Beigeschmack des eher behelfsmäßigen Flickens. Häufig wird anstatt von Klebstoff das Wort Kleber verwendet, eine umgangssprachliche, veraltete Bezeichnung für Klebstoffe. Der Korrektheit halber sollte man aber stets von Klebstoffen sprechen. Aber, was ist eigentlich ein Klebstoff? DIN 16 920 definiert Klebstoffe ...

Autor:
Kategorie:
Chemie
Anzahl Wörter:
6006
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück