Hochwasser

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Hochwasser
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Hochwasser Oderhochwasser: Was sich sicherlich schon viele gefragt haben zum Thema ODERHOCHWASSER ist: Wie konnte es zu dieser Hochwasserkatastrophe kommen ? Tief Xolska blieb stecken, dann schüttete es vom Himmel Das Oder-Hochwasser, wie wir es erlebt haben, hatte seine Ursachen in ungewöhnlichen Regenfällen über dem Riesengebirge. Ungewöhnlich hinsichtlich ihrer Intensität, ihrer Zeitdauer und Regenfläche. Fortwährende Regenfälle mit der Kraft von Gewittergüssen über den Zeitraum von fast einer Woche. Dadurch wurden schon klare Gebirgsbäche wurden zu brodelnden Sturzflüssen. Aus Ski- und Wanderwegen entstanden für Tage neue Wasserläufe. Die polnischen und tschechischen Bewohner in den Schluchten und Randgebieten der Bergzüge wurden von den heranstürzenden Wassermassen so kurzfristig überrascht, daß ihnen oftmals nur die überstürzte Flucht mit wenigen eilig zusammengerafften Sachen gelang. Als die Bugwelle der sich durch seitliche Zuflüsse ständig vergrößernden Wassermassen die Täler erreichte, deutete sich das enorme Ausmaß der Katastrophe an. Besonders heftig traf es die Ebene südlich von Opole. Dort hinein ergossen sich die Wassermassen von drei Seiten: Vom nördlichen Riesengebirge und dem südlich emporsteigenden Altvatergebirge. Weder die Oder noch die Weichsel konnten die Wassermassen fassen. Ein gewaltiges überschwemmungsgebiet entstand. All dies hat immense Kosten mit sich gebracht: Schäden in Milliardenhöhe Die Hochwasserschäden in der brandenburgischen Oder-Region ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
808
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 23 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück