Griechische Musik

Schlagwörter:
Tanz, ernste Musik, Unterhaltungsmusik, Volksmusik, Komponist, Nikolaou Mantzaros, Referat, Hausaufgabe, Griechische Musik
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Griechische Musik In der Geschichte der neugriechischen Kunstmusik werden verschiedene Traditionen in ein Ganzes zusammengefügt. Die verschieden kulturellen Einflüsse konnten sich erst nach der Gründung des neugriechischen Staates als nationales Schaffen artikulieren. Die Entwicklung einer nationalen Musik war von zwei wichtigen Faktoren abhängig: einerseits von den international ideologischen Auswirkungen der in liberalistisch - romanischem Geiste geführten Unabhängigkeitskämpfe, aus denen im 19. Jh. die europäischen Staaten (wie z. B. Griechenland) hervorgegangen sind; andererseits von den sozialen und kulturellen Besonderheiten des Griechischen Raums in seiner langen Fremdherrschaft. Auf den Einfluß dieser Faktoren ist wohl die verspätete Entstehung derjenigen elementaren sozialen und institutionellen Bedingungen zurückzuführen, die zur Artikulation eines selbständigen Schaffens griechischer Komponisten führen konnten. Andererseits haben sich elemente einer nationalen Ideologie im musikalischen Schaffen länger als in mitteleuropäischen Staaten - bis heute - erhalten. E-Musik (ernste Musik) Für den Bereich der Kunstmusik, d. h. der komponierten E-Musik, stand Griechenland nach der Erlangung der politischen Souveränität noch lange Jahre unter dem übermächtigen Einfluß der zeitgenössischen italienischen Musik. Fast ausschließlich italienische Opernensembles bestimmten damals das griechische Musikleben. So ist z. B. die Ionische Schule als ein direkter Sproß der ...

Autor:
Kategorie:
Musik
Anzahl Wörter:
1314
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück