Evolutionstheorie

Schlagwörter:
Synthetische Theorien der Evolution, Evolutionstheorie nach Lamarck und Darwin, Referat, Hausaufgabe, Evolutionstheorie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
1. Evolutionstheorie nach Lamarck und Darwin Nach den Theorien von Jean-Baptiste de Lamarck und Charles Darwin kommt es im Laufe der Stammesgeschichte zu einem Wandel der Arten durch Anpassung an sich ändernde Umweltbedingungen 1.1. Lamarcks Theorie der Entwicklung Schrittweise aktive Anpassung der Arten Grundsätze der Theorie: Ständiger Gebrauch von Organen lässt diese größer und stärker werde: bei Nichtgebrauch verkümmern sie Erworbene Anpassungen werden vererbt treibende Kraft ist ein Vervollkommungsbetrieb (Streben nach Anpassung) 1.2. Darwins Theorie der Evolution Passiver Artwandel durch Selektion Grundsätze der Theorie Alle Arten haben mehr Nachkommen, als für die Erhaltung der Art notwendig sei (Überproduktion) Die Individuen einer Art unterscheiden sich ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
215
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück