Heine, Heinrich - Anno 1839 (Gedichtinterpretation)

Schlagwörter:
Heinrich Heine, Gedichtanalyse, Interpretation, Referat, Hausaufgabe, Heine, Heinrich - Anno 1839 (Gedichtinterpretation)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Heine: Anno 1839 (Gedichtinterpretation) Das Gedicht Anno 1839 von Heinrich Heine, welches aus sieben Strophen und 28 Versen besteht, behandelt zwei Themen. Es stellt sowohl eine Kritik an Deutschland, als auch in gewisser Weise eine Art von Liebeserklärung an das Heimatland von Heinrich Heine dar. Heinrich Heine hat das Gedicht auf eine interessante Art aufgebaut, indem er von der ersten bis zur fünften Strophe immer mithilfe von zwei Versen Deutschland und mit zwei weiteren Versen Frankreich verglichen hat. Beispielsweise beginnt das Gedicht mit zwei Versen über Deutschland woraufhin zwei Verse über Frankreich folgen. In den nächsten vier Strophen ist es genau umgekehrt, also Frankreich hat immer die ersten beiden Verse in den gegebenen Strophen, was auch schon die ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
528
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück