Aquin, Thomas von - ein italienischer Dominikaner und einer der einflussreichsten Philosophen und der bedeutendste katholische Theologe

Schlagwörter:
Thomas von Aquin, Philosoph, Italien, Aristoteles, Dreieinigkeit, Eucharistie, Referat, Hausaufgabe, Aquin, Thomas von - ein italienischer Dominikaner und einer der einflussreichsten Philosophen und der bedeutendste katholische Theologe
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
von Aquin Thomas von Aquin gilt als einer der wirkmächtigsten Philosophen und Theologen der Geschichte. Der Italiener gehört zu den bedeutendsten katholischen Kirchenlehrern und wird von der römisch-katholischen Kirche als Heiliger verehrt. Leben Um 1225 auf Schloss Roccasecca bei Neapel in Italien in Italien geboren mit fünf Jahren wurde er in das Benediktinerkloster Monte Cassino geschickt 1239 besuchte er die Universität Neapel 1244 trat er in den Dominikanerorden ein 1248 bis 1252 war er Schüler von Albertus Magnus in Köln 1252 Priesterweihe von 1256 bis 1259 lehrte er in Rom, Viterbo und Orvieto ab 1269 war er als Studienpräfekt seines Ordens in Neapel tätig 1272 baute er in Neapel eine Dominikanerschule auf er starb am 7. März 1274 auf der Reise zum Zweiten Konzil von Lyon in ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte, Religion
Anzahl Wörter:
709
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück