Mankell, Henning - Der Chronist der Winde

Schlagwörter:
Henning Mankell, Soziogramm, Charaktere, Nelio, José Antonio Maria Vaz, Dona Esmeralda, Handlung, Besonderheiten des Textes, Aufbau, Problematik, eigene Meinung, Referat, Hausaufgabe, Mankell, Henning - Der Chronist der Winde
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Chronist der Winde - ein Roman von Henning Mankell Der Chronist der Winde (Originaltitel: Comédia infantil) ist ein Roman von Henning Mankell über die Gegenwartsgeschichte einer ehemaligen Kolonie in Afrika aus der Sicht eines Kindes. Das Buch erschien 1995 im Ordfront Verlag, Stockholm. Im Jahr 2000 erschien die deutsche Ausgabe in der Übersetzung von Verena Reichel im Paul Zsolnay Verlag. Henning Mankell wurde am 3. Februar 1948 in Stockholm geboren. Er ist ein Regisseur und Autor. Seine Regiearbeiten und literarischen Werke beinhalten gesellschaftliche und politische Themen. 1972 unternimmt Mankell seine erste Afrikareise, die seine weiteren Projekte prägen. Seine nächsten Werke behandeln die Themen Arbeiterbewegung, Imperialismus ( versteht man die Strategien eines Staates, seinen ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
2356
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 20 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück