Kafka, Franz - Eine kaiserliche Botschaft (Inhaltsangabe)

Schlagwörter:
Franz Kafka, Interpretation, Analyse, Parabel, Referat, Hausaufgabe, Kafka, Franz - Eine kaiserliche Botschaft (Inhaltsangabe)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Kafka - Eine kaiserliche Botschaft Franz Kafka wurde am 3.07.1883 als Sohn eines jüdischen Kaufmanns tschechischer Herkunft in Prag geboren. 1906 beendete Kafka sein Jura-Studium an der Prager Universität. Später arbeitete er in einer Arbeiter-Unfall-Versicherungsgesellschaft. Am 1.07.1922 wurde Kafka wegen einer Kehlkopftuberkulose pensioniert. Am 3.06.1924 starb Franz Kafka an der Tuberkulose. Er wurde in Prag beerdigt. Sein ganzes Leben lang hatte Kafka ein konfliktreiches Verhältnis zu seinem Vater. Franz schaffte es deshalb nie eine eigene Persönlichkeit zu entwickeln und zog erst mit 31 Jahren zuhause aus. Sein Vater hatte ebenfalls Einfluss auf seine Partnerschaften, weshalb Franz Beziehungskrisen mit häufigen Ver- und Entlobungen hatte. Nach dem Tod Kafkas verwaltete Max ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
1173
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 30 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück