Kündigungsschutz - Lockern und verschärfen (kritische Auseinandersetzung)

Schlagwörter:
Kündigungsschutzgesetz (KSchG), Gewerkschaften, Arbeitgeberverbände, Kündigungsfristen, Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Referat, Hausaufgabe, Kündigungsschutz - Lockern und verschärfen (kritische Auseinandersetzung)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
- lockern oder verschärfen? Ist der Kündigungsschutz in Deutschlang zu streng? Im Folgenden werden die Positionen der Gewerkschaften, der Arbeitgeberverbände und viele andere Informationen aufgeführt. Arbeitnehmer in Betrieben von über 5 Mitarbeitern genießen derzeit die Auswirkungen des Kündigungsschutzgesetzes. Darin sind die Fristen und sozialen Gesichtspunkte von Kündigungen festgelegt. Bereits seit Jahren fordern Arbeitgeber und Arbeitgeberverbände die Lockerung des Gesetzes und damit die Flexibilisierung des Arbeitsmarktes. So wurden auf dem Deutschen Industrie- und Handelskammertag die Stimmen laut, die eine Befreiung der Bestimmungen für Betriebe bis 50 Mitarbeiter vorsehen. Auch der ehemalige Wirtschaftsminister Dr. Werner Müller (parteilos) verfolgte offenbar ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
396
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück