Soziale Ungleichheit in der Bundesrepublik Deutschland

Schlagwörter:
ungleiche Einkommensverteilung, Statistiken, Armut in Deutschland, Referat, Hausaufgabe, Soziale Ungleichheit in der Bundesrepublik Deutschland
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Soziale Ungleichheit in der Bundesrepublik Deutschland Asylbewerber Ost - West Situation von Sozialhilfeempfängern Arbeitslosigkeit Gesellschaftsstruktur -schichten Benachteiligung der Frauen in der Arbeitswelt Randgruppen (Ausländer, Behinderte, Vorbestrafte, Homosexuelle...) unterschiedliche Steuerbelastung deutsche Staatsbürgerschaft für Ausländer Thesen zur ungleichen Einkommensverteilung Welcher Einkommensgruppe man angehört, hängt von der eigenen Leistung ab Jeder hat die Chance, seine Einkommenssituation zu verbessern Ausbildung Schulbildung Qualifikation Berufserfahrung Geschlecht Zeitpunkt -dauer Familienstand der Arbeit Höhe der Entlohnung (im öffentlichen Dienst) Arbeitsleistung Art des Berufs der Tätigkeit (z.B. Akkordlohn) Firmensitz Umfang der Verantwortung Wirtschaftszweig Hinweise zur Analyse von Statistiken: Welche Frage will sie beantworten ? Für welche Zeit und welchen Raum soll sie gelten ? Auf welchen Quellen beruht sie ? Welche Kategorien werden miteinander in Verbindung gesetzt ? Welche Zahlenarten werden verwendet ? Auf welche Gesamtzahl beziehen sich ggf. Prozentzahlen ? Beispiel zu Unterschied Prozent und Prozentpunkte : Lohnerhöhung im Jahr 1 6 im Jahr 2 3 Die Lohnerhöhung im Jahr 2 betrug nur 50 der Erhöhung des ersten Jahres. Die Lohnerhöhung im Jahr 2 war um drei Prozentpunkte niedriger als im ersten Jahr. Kriterien für die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Schicht Klasse - sozioökonomische Merkmale - Stellung im Produktionsprozeß speziell: ...

Autor:
Kategorie:
Politik
Anzahl Wörter:
714
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück