Zuckmayer, Carl: Des Teufels General

Schlagwörter:
General Harras, Frauenliebhaber, Alkohol, NSDAP, GESTAPO, General Ernst Udet, Generalflugzeugmeister, Referat, Hausaufgabe, Zuckmayer, Carl: Des Teufels General
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Carl Zuckmayer Des Teufels General Fischer Ausgearbeitet von : Andreas Erker Referat über Des Teufels General (von Carl Zuckmayer) 1.)Inhalt: Das Stück spielt im Jahre 1941 als Hitler am Höhepunkt seiner Macht angelangt war und in allen Teilen Europas Krieg führte, also auch in Rußland. Hauptperson des Stückes ist General Harras der verantwortlich ist für die technische Abteilung der deutschen Luftwaffe. Die Handlung setzt während eines Festes ein, zu dem viele wichtige Führungspersöhnlichkeiten, so auch Harras, eingeladen sind. Er ist ein begeisterter Pilot der sich um das deutsche Reich verdient gemacht hat und so zu Hitlers General aufstieg. Ihm untersteht die technische Abteilung der deutschen Luftwaffe. Mit der Politik Hitlers ist er eigentlich nicht einverstanden und verhilft immer wieder Juden zur Flucht aus Konzentrationslagern. Er ist kein Mitglied der nationalsozialistischen Partei und hat deswegen innerhalb der Regierung viele Feinde. Deswegen vermutetet er auch, als die ersten Sabotageakte geschehen, daß diese von hohen Regierungspersöhnlichkeiten veranlaßt worden waren um ihm zu schaden und letztlich aus seiner hohen Position zu eliminieren. Jedoch weiß er, daß er der letzte ist der die Nazis von der absoluten Machtübernahme abhalten kann, daß die Nazis absolute macht erlangen. Denn dadurch, daß er nicht der Partei angehört haben die Nationalsozialisten keine absolute Macht über die Luftwaffe. Trotz Untersuchung der Rohmaterialien passieren immer öfter ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1304
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück