Nutzung von Kernenergie

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Nutzung von Kernenergie
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Nutzung von Kernenergie LK Physik Gym. Weißenburg, 13 1, `94 1, Grundprinzip des Spaltungsprozesses Folie 1 Spaltung eines Brennstoffes (Uran, U-235) Beschuß mit Neutronen (Anlauf mit einer Neutronenquelle, Folie 1u. z.B. mit Alphateilchen beschossenes Beryllium) es entsteht unbeständiges U-236 zerplatzt in Krypton (36 P, 59N) und Barium (56P, 88N) 2 Neutronen, Kettenreaktion und Wärmeenergie Folie Defekt auch Jod, Brom, Zirkonium, Molybdän, Caesium, Rubidium, Tellur, Strontium, Xenon Wärmenergie wird umgewandelt in Elektrizität 2. Spaltungsprozeß im Reaktor Folie Brennstoffkreislauf Uran wird als Erz abgebaut (USA, Frankreich) natürliches Uran enthält: U-238 (99,27 ), U-235 (0,711 ), U-234 (0,0054 ) U-238 hemmend bei Spaltung nimmt Neutron auf ohne große Energiemengen freizusetzen U-235 dagegen sehr geeignet Vergleich: Feuer mit Naßen und trockenen Holz Trennung, absondern U-238, auch Anreicherung genannt: - Umwandlung des Erzes in Uranhexfluorid UF6 Folie Trennung - Trennung durch Diffusionsverfahren, poröse Wand (Europa) Zentrifuge (USA) Trenndüse - technisch und finanziell aufwendig Umwandlung in Urandioxid oder Urancarbid, Herstellung von Brennstäben, mehrere Brennstäbe dann zu Brennelementen diese Form kommt dann in den Reaktor im Reaktor findet Spaltungsprozeß statt Folie 2 Moderator: bremst die Neutronen - thermische Neutronen nur die thermischen können eingefangen werden spalten viele Stoffe können bremsen sie dürfen Neutronen aber nicht aufnehmen Stoffe: ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
515
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück