Kafka, Franz (1883-1924)

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Kafka, Franz (1883-1924)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
übersicht zur Ausstellung: -Folge von 5 Abschnitten der Lebensgeschichte -Fotographien der jeweiligen Lebensabschnitte -Büchern und Schriften die Gegenstand seiner Lektüre waren -Gegenüberstellung v.Lebensdaten und Entstehungszeiten ( Intensivität Kafkas Wirken sichtbar aus welcher Lebenssituation ein Werk entstand) Lebensdaten: 1883-1903: Kindheit und Jugend -3.Juli 1993 geb., ältestes Kind eines Kaufmanns, Vater: Hermann Kafka, Mutter: Julie Kafka -ab September 1889, Besuch der dt.Knabenschule -September 1893, Eintritt ins Altstädter Deutsche Gymnasium im Kinsky-Palais -1898, Freundschaft mit Bergmann, Pollak, Pribram -Juli 1901, Abitur am Deutschen Staats-Gymnasium -Herbst 1901, Studium an Uni in Prag (Jura Kunstgeschichte) -Frühjahr 1902, Studium der Germanistik, gleichzeitig erste Begegnung mit Max Brod 1904-1912: Anfänge des Schreibens -Januar 1904, Lektüre der Ausgabe von Hebbels Tagebüchern Sommer, erster Sanatoriumsaufenthalt in Schlesien Herbst, Beginn der Arbeit an Beschreibung eines Kampfes Winter, regelmäßiges Treffen mit Baum, Brod, Weltsch -18.Juni 1905, Promotion zum Dr. jur. - ab 1.Oktober 1906, einjährige Rechtspraxis beim Straf- Landgericht ab Herbst, 1.Fassung von Hochzeitsvorbereitungen auf dem Lande Ende des Jahres, schreibt Skizze Die Abweisungen -August 1907, Bekanntschaft mit Hedwig Weiler Winter 1906 07: Das Gassenfenster , Frühjahr: Zerstreutes Hinausschaun , Sommer: beendet Arbeit Beschreibung meines Kampfes -30.Juli 1908: wird Aushilfsbeamter ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
509
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück