Laugen, Basen, Hydroxide

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Laugen, Basen, Hydroxide
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Laugen Basen Hydroxide Die 3 wichtigsten Hydroxide: Merksatz: Metallhydroxid H2O positiv geladene einfach negativ geladene Metall- Ion Hydroxid- Ion (unedle Metalle) lassen sich mit Indikatoren nachweisen Unitest wird blau Lachmus wird blau Phenolphthalein wird rot- violettz.B. NaOH H2O Na OH- Exp. Beobachtung: - Das Wasser Lackmus- gemisch färbt sich blau- violett Darstellung von Hydroxiden - Entstehung von brennbaren Gasen Auswertung: Ca 2H2O H2 Ca(OH)2 2Na H2O H2 NaOH brennbares Gas färbt Lackmus blau unedles Metall Wasser Wasserstoff Metallhydroxid Esp. 2) - mit Lackmus prüfen 3) - filtrieren 4) - mit Trinkrörchen vorsichtig ins Filtrat pusten Beobachtung: - ein teil des Ca löst sich auf - Unitest wurde blau - beim hineinpusten wurde die Lösung trüb CaO H2O Ca(OH)2 (Brandkalk) (Löschkalk) enthält Hydroxid- Ionen färbt Unitest blau H2O Kalklöschen Metalloxid Wasser Metallhydroxid Zu Atemluft in Ca(OH)2: 1. CO2 (Luft) H2O H2Ca3 2. H2CO3 H2O 2H CO32- 3. 2H CO32- Ca2 2OH- 2H2O CaCO3 Kohlensäure Kalziumhydroxid entstandenes ist nicht H2O- lösl. weiße Trübung, (Niederschlag) weil nicht Wasser- lösl. Märksätze: Chemische Reaktionen, bei denen in einer Lösung Ionen zu einen schwer löslichen Feststoff (als Niederschlag erkennbar) zusammentreten, heißen FäLLUNGSREAKTIONEN z.B. Ca2- Co2-3 CaCo3 in Lösung Chemische Reaktionen, bei denen positiv geladene Wasserstoff- Ionen und negativ geladene Hydroxid- Ionen zu neutralen Wassermolekülen zusammenquellen heißen NEUTRALISATIONEN z.B. ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
312
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 5 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück