Vinci, Leonardo da (1452-1519)

Schlagwörter:
Vinci, Renaissance, Künstler, Maler, Cloux, Referat, Hausaufgabe, Vinci, Leonardo da (1452-1519)
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Leonardo da Vinci uomo universale Zitat: Ich möchte Wunderdinge vollbringen. Renaissance: 1350-1600 Wiederbelebung der Antike am übergang vom Mittelalter zur Neuzeit; Kreuzzüge, Kriege, Seuchen vorbei; Menschen interessieren sich für die Natur, für die Forschung ... großes Interesse an der Antike (vor allem in Italien); gleichzeitig immer weitere Vorstöße der Seefahrer (z. B. Seeweg nach Indien, Entdeckung Amerikas); wichtige Erfindungen (z. B. Buchdruck); Leonardos Jugend April 1452: Geburt Leonardos in Vinci (ca. 30 km westlich von Florenz); uneheliches Kind Vater: Ser Piero d Antonio (Notar); heiratet insgesamt dreimal Mutter: Caterina (Bauersfrau) brennende Neugier für die Natur, durchstreift die Umgebung und macht Skizzen, liegen im Zimmer herum, Vater nimmt die Skizzen mit nach Florenz, zeigt sie Andrea del Verrocchio (bekannter und angesehener Künstler), dieser ist begeistert 1469 kommt Leonardo bei V. in die Lehre, 1472 Lehre beendet, bleibt aber bezahlter Geselle. Künstlerische Arbeiten Zitat: Die Malerei ist wahrlich Wissenschaft und legitime Tochter der Natur. Taufe Christi : 1470 72 73 Leonardo mit Verrocchio, Leonardo malt den Engel zur Linken und einen Teil des Hintergrundes; Leonardo hat einen neuen Stil: Modellierung der Figuren durch Licht und Schatten, Hintergrund naturgetreu und nicht nur stilisierte Zypressen etc. Ginevra de Benci : 1475-1480 Portrait einer Dame vor einem Wacholderbaum (ital. ginevra) Anbetung der Könige : 1481 für ein Kloster bei ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
911
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 2 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück