Das menschliche Verdauungssystem

Schlagwörter:
Mund, Magen, Darm, Blutbahn, Leber, Bauchspeicheldrüse, Referat, Hausaufgabe, Das menschliche Verdauungssystem
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die menschliche Verdauung Spezialgebiet aus dem Fach Biologie von Lukas Schiller Inhaltsverzeichnis Einleitung Der Mund Der Magen Der Darm Die Aufnahme in die Blutbahn Die Ausscheidung unverdaulicher Stoffe BibliographieEinleitung Dieses Spezialgebiet handelt ausschließlich von der menschlichen Verdauung. Ich habe dieses Spezialgebiet allein und nur mit den in der Bibliographie angegebenen Quellen erstellt. Als Verdauung bezeichnet man den Vorgang der Aufspaltung hochmolekularer Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße in niedrigmolekulare Verbindungen. Diese werden entweder in Energie umgewandelt, oder aber zum Aufbau neuer Körpersubstanz verwendet. Man unterscheidet intrazelluläre Verdauung, die in den Zellen stattfindet und extrazelluläre Verdauung, die in einem verdauendem Hohlraum (Darmkanal) stattfindet. Dieses Spezialgebiet beschäftigt sich mit der extrazellulären Verdauung. Die Nahrung wird chemisch und mechanisch soweit aufbereitet, dass eine Verwendung der Nährstoffe in allen notwendigen Bereichen gewährleistet ist. Die Gesamtheit derjenigen Organe, die am Aufbereiten der Nahrung beteiligt sind, nennt man Verdauungssystem. Dieses ist allerdings anfällig für diverse Krankheiten, auf die im jeweiligen Abschnitt eingegangen wird. Der Verdauungskanal (Gastrointestinaltrakt) reicht vom Mund bis zum After und ist bis zu 9 Meter lang. 1. Der Mund Der Mund stellt den Anfang der Verdauung dar und geht in weiterer Folge in den Rachen über. Vorne wird der Mund durch die Zähne und ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
3845
Art:
Spezialgebietsausarbeitung
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück