Leserbrief - Herz ist Trumpf

Schlagwörter:
Berufswahl, Studienwahl, Ungewissheit, HLW, Schüler, Referat, Hausaufgabe, Leserbrief - Herz ist Trumpf
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Leserbrief - Herz ist Trumpf Artikel von Matthias G. Bernold Artikel, Wiener Zeitung am 05.03.2004 Carolyn Nadlinger Austraße 25 3300 Amstetten Wiener Zeitung Wiedner Gürtel 10 1040 Wien Amstetten, am 06.03.2004 Berufs- und Studienwahl Sehr geehrte Damen und Herren Nachdem ich den Artikel Herz ist Trumpf von Matthias G. Bernold in Ihrer Zeitung gelesen hatte, verspürte ich den Drang, meine Meinung zu dem zeitlosen Thema der richtigen Berufs- bzw. Studienwahl kundzutun. Da ich selbst Schülerin einer HLW bin und nächstes Jahr die Matura mache, kenne ich die ängste und Sorgen der Jugendlichen sehr gut. In der Schule ist kein Platz für Individualität und freie Entscheidungen, die werden einem bei jeder Gelegenheit abgenommen. Man hat gewisse Regeln an die man sich halten muss, konkrete Ziele; man lernt immer für den nächsten Test oder die nächste Prüfung. Die Frage, für was man sich überhaupt näher interessiert, stellt sich hier nicht, denn dafür gibt es weder Zeit noch Gelegenheit. Hat man dann die mündliche Matura bestanden, folgen die Leere und die Ungewissheit, schließlich hat man doch die ganze Schulzeit über nur auf dieses eine Ziel hingearbeitet. Die Berufs- und Studienwahl ist für das restliche Leben prägend, deswegen ist man gut beraten, sich die Entscheidung gut zu überlegen. Zu Beginn des Artikels war ein Zitat aus dem Buch Der Alchimist von Paulo Coelho angeführt, welches ich sehr treffend fand. Es ging darum, dass man, solange man jung ist, keine Angst hat, sich ...

Autor:
Kategorie:
Biologie
Anzahl Wörter:
820
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bislang noch nicht bewertet.
Zurück