Die Azteken

Schlagwörter:
Mexiko, Mesoamerika, Ritualkalender, Tempelpyramiden, Huitzilopochtli, Tlaloc, Tenochtitlans, Kautschukball, Hernando Cortes, Referat, Hausaufgabe, Die Azteken
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
1. Einleitung Ich wählte die Azteken als Thema meiner Facharbeit, weil ich bereits zwei Monate zuvor ein Referat über diesen ausserordentlich interessanten Teil amerikanischer Geschichte halten sollte. So war es mir bereits vor dem eigentlichen Beginn der Facharbeit möglich, mich ausreichend mit dem Thema auseinanderzusetzen und festzustellen, dass mir ein Referat als Rahmen zur Darstellung der Lebensweisen, des Aufstiegs und des Untergangs dieses Volkes nicht genügen würde. Aus einem persönlichen Interesse heraus beschäftigte ich mich bereits in der Zeit direkt nach dem oben genannten Referat weiter mit dieser Kultur und bemerkte dabei, dass zwölf Seiten eigentlich nicht ausreichend Platz bieten um die bemerkenswerten Leistungen der Azteken auf den Gebieten der Architektur, der Astronomie, des Handwerkes, der Staatskunst etc. zu würdigen. Ich hoffe, dass es mir trotzdem gelungen ist, den Leser dieser Facharbeit ein wenig darüber zu informieren, wer die Azteken wirklich waren. Nämlich nicht nur ein menschenopfernder, kriegstreibender Haufen von religiösen Fanatikern, sondern auch eine hochentwickelte Zivilisation. Besonderen Wert legte ich beim Erstellen der Facharbeit darauf, die Gesellschaftsstrukturen vor der Conquista zu rekonstruieren und so darauf hinzuweisen, dass der aztekische Staat wohl vom Grad seiner Organisation und seiner inneren Differenzierung her mit keinem damaligem europäischem Gebiet vergleichbar gewesen wäre. Natürlich hatten Griechen, ägypter und Römer ...

Autor:
Kategorie:
Geschichte
Anzahl Wörter:
4513
Art:
Fachbereichsarbeit
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 7 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück