Integration von Ausländern in Österreich

Schlagwörter:
Rassismus, Zuwanderer, Dienstleistungen, Arbeitsmarkt, Wohnungsmarkt, Einwanderungsstopp, Referat, Hausaufgabe, Integration von Ausländern in Österreich
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Integration von Ausländern in österreich Rassismus ist eines der brennendsten Probleme unserer Zeit. österreich liegt mit seinem Anteil an legalen und illegalen Ausländern an der Spitze Europas. Der größte Teil künftiger Zuwanderer, speziell nach Wien, kommt aus dem nichtdeutschsprachigen Raum. Die Meinungen über dieses Thema sind gespalten. Viele Menschen sind FüR die Eingliederung der Zuwanderer und unterstützen Organisationen dieser Art, andere sind absolut GEGEN Ausländer. Die dritte Gruppe interessiert sich gar nicht für dieses Thema, doch es geht uns alle an, es ist unser Land. Was österreich jetzt mit Ausländer oder ohne sie wäre lässt sich nur sehr schwer erklären. Die ersten und unmittelbaren Folgen würden sich nach einem kompletten Zuwanderungsstopp bei den Dienstleistungen zeigen. Man hätte ernsthafte Probleme mit den Reinigungskräften. Zuwanderer sind geschätzte Arbeitskräfte, die für wenig Geld, viel Arbeit leisten. Es würden auch die Beiträge zur Pension- und Krankenkassa steigen. österreich, und besonders Wien, müssten bei einem strikten Einwanderungsstopp mit einer extrem schrumpfenden Bevölkerung rechnen. Mit diesen Beispielen ist deutlich zu erkennen, dass es durchaus nützlich sein kann Ausländer in unserem Land aufzunehmen und ihnen ein Zuhause zu geben. Doch was wären die Folgen für unser Land mit völlig offenen Grenzen gegenüber dem Rest der Welt? Besonders ärgerlich sind in den Augen vieler die angeblich hohen finanziellen Leistungen an die Ausländer. ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
441
Art:
Kurzzusammenfassung
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 7 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück