Friedrich Schiller

Schlagwörter:
Friedrich von Schiller, Handout, Biographie, Werke, Referat, Hausaufgabe, Friedrich Schiller
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Friedrich Schiller (1759-1805) Schiller war ein zentraler Vertreter des Sturm und Drang (Zitat: Mein Geist dürstet nach Taten, mein Atem nach Freiheit) Sturm und Drang (1767 - 1784) Name der Epoche Rousseaus , französischer Philosoph und Schriftsteller; Zentralfigur der Aufklärung, als Vorbild Beispiel Kampf für Freiheit des Individuums Schiller machte es sich zur Aufgabe gegen die Macht der Obrigkeit anzukämpfen, weil er die Ausnutzung dieser Macht in seiner Jugend am eigenen Leib erfahren hat Biographie: 10. November 1759 Johann Christoph Friedrich Schiller wird als 2. Kind von Johann Kaspar Schiller, Offizier und Elisabeth Dorothea, geb. Kodweiß in Marbach am Neckar geboren Umzug nach Lorch bei Schwäbisch Gmünd 1965 66 Schiller wird in die Lorcher Dorfschule eingeschult 1967 Lateinschule Ludwigsburg Schiller will Theologe werden. 16. Januar 1773 Schiller kommt in die militärische Pflanzschule im Ludwigsburger Solitude Pflanzschulen gegründet von Karl Eugen v. Württemberg, um den Nachwuchs von Soldaten und Beamten zu sichern. beginnt er sein Jurastudium wechselt 1775 zu Medizin. Schreibt erste lyrische und dramatische Versuche (Erstveröffentlichungen waren 1776 77 die Elegie Der Abend und die Ode Der Eroberer) 7 Jahre lang militärische Disziplin - keine Ferien, keinen Urlaub, kaum Freizeit Besuche der Eltern nur unter Bewachung. 1777 Die ersten Szenen von Die Räuber entstehen 1780 Schiller verlässt mit einem abgeschlossenen Medizinstudium die Schule arbeitet in Stuttgart ...

Autor:
Kategorie:
Englisch
Anzahl Wörter:
1083
Art:
Referat
Sprache:
Englisch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 4 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 4 vergeben.
Zurück