Das Känguru

Schlagwörter:
Australien, Referat, Hausaufgabe, Das Känguru
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Das Känguru Art und Gattung Als erstes ein paar Worte zur Art und Gattung des Kängurus. Zur Familie der Kängurus gehören etwa 50 verschiedene Arten verschiedenster Grössenordnung, von rattengrossen bis 2 m hohen Tieren, die in 11 Gattungen unterteilt sind und alle zur Familie der Beuteltiere gehören. Sie kommen alle ausschliesslich in Australien vor, wo sie verschiedene Lebensräume besiedeln. Verbreitung und Lebensraum Wie gesagt, besiedeln die Kängurus den Grossteil Australiens, und daher auch verschiedene Lebensräume, von der gemässigten Zone über die Wüsten bis zu den Regewäldern. Wir dürfen nicht vergessen, dass Australien der Ausdehnung Europas gleichkommt. Von Norwegen bis Griechenland und von Portugal bis in den Kaukasus. Damit enthält es alle Klimazonen, von alpin bis tropisch. Die Kängurus sind generell nicht sesshaft sondern wandern von Gebiet zu Gebiet, dies aus verschiedenen Gründen, wie zum Beispiel Nahrung, Feinde oder Trockenheit, eine Plage, die in Australien oft vorkommt. Körperbau Nun einige Informationen über den Körperbau. Es gibt einige besondere Merkmale für das Känguru, die es zu dem machen was es ist. Zum Beispiel der Schwanz, der als fünftes Bein dient wenn das Känguru am hoppeln oder am grasen ist, oder auch als Balancierstange beim schnellen Fortbewegen, in dem auch die kräftigen Hinterbeine eine Rolle spielen. Zudem gehören grosse bewegliche Ohrmuscheln, die die Geräusche genau orten können, und das Fell, das das Känguru vor Kälte und Wärme ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
993
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 16 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück