Die Themse

Schlagwörter:
Tower Bridge, London, Referat, Hausaufgabe, Die Themse
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Die Themse Wenn man an London denkt, fallen einem nicht nur die bekannten Sehenswürdigkeiten ein, sondern auch die Themse. Die Themse ist für die Geschichte der Stadt von großer Bedeutung. Durch den Fluß hat London ihre bekannten Brücken, wie die Tower Bridge oder die Westminster Bridge zum Beispiel, den alten Hafen oder natürlich auch das hoch moderne Themse-Wehr. Die Themse entspringt oder vielmehr entquillt einer Wiese in der Grafschaft Gloucestershire. Und schon 30 Kilometer von der Wiese entfernt wird der kleine Wasserlauf zu einem richtigen Fluß, der so breit ist, daß sogar schon ein paar Boote darauf fahren können. Die Themse schlängelt sich nun durch die Landschaft. Sie streift dann die Städte Oxford und Reading und läuft direkt durch London und schließlich mündet sie in die Nordsee. Aber London war nicht die erste Stadt, die an dieser Stelle der Themse entstand. Eines der frühesten Militärlager der Römer wurde dort aufgeschlagen. Und schon vor den Römern wurde diese Region von verschiedenen Völkern benutzt um sich dort anzusiedeln. Früher war die Isle of Dogs, das Herz des Londoner Themsehafens. Am Ende des 18. Jahrhunderts wurden hier die großen alten Docks als Symbol des Reichtums der Nation errichtet. Aber die Docks wurden im Zweiten Weltkrieg von Bomben schwer beschädigt, die Hälfte der Lagerhäuser wurde völlig zerstört. In den fünfziger Jahren wurde angefangen die Häuser wieder aufzubauen, aber durch die ständig wachsende Anzahl der Handelsschiffe wurde das ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
1044
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 8 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 3 vergeben.
Zurück