Elissa

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Elissa
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Elissa Inhaltsangabe Elissa wächst mit ihrer Halbschwester Anna auf dem Hof ihres mächtigen Vaters auf. Bis zu seinem Tode werden sie von Annas Mutter aufgezogen. Nun nach dem Tode des Vaters nimmt sie Annas Onkel auf. Die Beiden erlernen zunächst das Weben. Nun begegnet ihnen ein Fremder namens Sicheus. Anna ist von ihm wenig angetan und sie rät Elissa sich von ihm fernzuhalten. Doch wie Elissa nun mal ist, hört sie nicht auf Anna. Eher im Gegenteil Sie ist von dem Fremden noch angetan und fühlt sich zu ihm hingezogen. Als die Schwestern nun alt genug sind um zu heiraten, verschwindet Sicheus mir nichts dir nichts. Elissa, die eine änderung durch Sicheus erhofft hat, ist enttäuscht und trauert ihm nach. Elissa verläßt nun das Haus des Onkels und kehrt zurück in das Haus, wo sie als Kind so viele Stunden mit Spielen verbracht haben. Anna, die eigentlich heiraten wollte, begleitet sie. Sie renovieren nun das völlig zerfallene Haus. Bis eines Tages ein Schiffbrüchiger zu den Schwestern kommt. Sein Name lautet Aeneas. Elissa und Aeneas kommen sich nach kürzester Zeit näher. Aeneas bleibt nun bei den beiden Schwestern. Als Elissa in Anna eine Gefahr in der Liebe zwischen ihr und Aeneas sieht, fordert sie Anna auf ihr gemeinsames Haus zu verlassen. Dies tut sie dann auch und kehrt in die Stadt zurück, wo sie dann heiratet. Nach einiger Zeit verflacht die Liebe zwischen Elissa und Aeneas. Und Elissa sieht die Gefahr das Aeneas sie verläßt, da er ein Schiff baut. Um ihn nicht zu ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
565
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 5 vergeben.
Zurück