Schiller, Friedrich: Die Jungfrau von Orleans

Schlagwörter:
15. Jahrhundert, Krieg, England, Frankreich, Johanna, Bauernmädchen, Referat, Hausaufgabe, Schiller, Friedrich: Die Jungfrau von Orleans
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Facharbeit im Grundkurs Deutsch Friedrich Schiller Die Jungfrau von Orleans 1. Charakterisieren Sie die Familie Johannes 2. Analysieren Sie die Szene IV,1 aus Schillers Drama und arbeiten sie dabei insbesondere Johannas inneren Konflikt heraus Wortzahl: 2253 Note Punktzahl: 1. Im folgenden werde ich die Familie Johannes charakterisieren, wobei ich auf Johanna und ihren Vater besonders eingehen möchte. Das Drama handelt im 15. Jahrhundert. Es greift den Krieg zwischen England und Frankreich auf, der bereits im 14. Jahrhundert begonnen hatte. Johannas Vater Thibaut d Arc Thibaut d Arc ist ein Vertreter des Bauernstandes, er ist ein reicher, wohlhabender Landmann, der stolz auf seinen Besitz ist. Er ist Vater von 3 Töchtern, deren Namen Margot, Lousin und Johanna sind. Thibaut ist, wie schon gesagt, stolz auf seinen Besitz, betont die Mitgift, die seine Töchter bekommen, ist aber ein schlichter, einfacher Mann. Daß er großen Wert auf Geld und Gut legt, sieht man u.a. daran, daß er die Einwilligung zu der Eheschließung von Margot, deren Freier vermögend ist, ohne Verzögerung gibt. Im Gegensatz zur Eheschließung von Lousin und ihrem Freier, der ein armer Schäfer ist. Erst die treue Liebe der beiden und der Wunsch, seine Tochter in die Hände eines treuen und zuverlässigen Mannes zu wissen, ändert seine Meinung und er stimmt der Heirat zu. Für politisches Geschehen zeigt er kein Interesse und im Gegensatz zu Johanna ist es ihm egal, wer die Krone trägt. Er sagt: Und unser Herr ...

Autor:
Kategorie:
Deutsch
Anzahl Wörter:
2305
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 1 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 6 vergeben.
Zurück