Wasser

Schlagwörter:
Referat, Hausaufgabe, Wasser
Themengleiche Dokumente anzeigen

Referat
Allgemeines Ohne Wasser gäbe es kein Leben auf der Erde. Unser Planet besteht zu 71 aus Wasser, 50 seiner Oberfläche sind vom Pazifik bedeckt. Das Vorkommen von Wasser auf der Erde wird auf insgesamt 1,65 Trillionen Tonnen geschätzt. Trotzdem sterben jährlich ca. 25.000 Menschen an Wassermangel, denn ohne Wasser kann der Mensch nur 70 Stunden überleben. Bei Raumtemperatur ist Wasser eine farb-, geruch- und geschmacklose Flüssigkeit, die in dicken Schichten einen blauen Farbton annimmt. Chemisch gesehen ist Wasser das Oxid des Wasserstoffs und wird mit der Formel H2O angegeben. Die Dichte des Wassers beträgt bei 4 C 1, der Siedepunkt liegt bei 100 C und der Gefrierpunkt bei 0 C. Diese Punkte sind auch die Fixpunkte der gebräuchlichen Temperaturskalen. Ein Wassermolekül besteht aus zwei Wasserstoffatomen und einem Sauerstoffatom. Wasserstoffatome bestehen aus einem Proton und einem Elektron und sind damit die einfachsten Atome überhaupt. Sauerstoff besitzt acht Protone und acht Elektronen. Bei der Verbindung zu einem Wassermolekül teilen die drei Atome die äußere Elektronenhülle. Durch diese sogenannte kovalente Bindung erreichen sie einen besonders stabilen Zustand, den man als Edelgaskonfiguration bezeichnet. Verschiedenen Arten des Wassers Das Grundwasser Als Grundwasser bezeichnet man unterirdische Wasservorkommen, die die Hohlräume der Erdrinde zusammenhängend ausfüllen. Unser Grundwasser ist ca. 30.000 Jahre alt. Seine Fließgeschwindigkeit hängt vom Gestein ab: ...

Autor:
Kategorie:
Sonstiges
Anzahl Wörter:
698
Art:
Referat
Sprache:
Deutsch
Bewertung dieser Hausaufgabe
Diese Hausaufgabe wurde bisher 3 mal bewertet. Durchschnittlich wurde die Schulnote 2 vergeben.
Zurück